Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde 17-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Lokales Eckernförde 17-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 02.11.2018
Von Tilmann Post
Mit einem Rettungswagen wurde das Unfallopfer nach Kiel in die Uniklinik gebracht. Quelle: Ulf Dahl
Eckernförde

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die junge Frau am Donnerstag um 19.15 Uhr auf der Rendsburger Straße mit ihrem Kleinkraftrad der Marke Peugeot unterwegs und wollte nach links in den Wulfsteert einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Auto.

Dessen Fahrerin (46) konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Die 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in die Kieler Universitätsklinik gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 3000 Euro geschätzt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Moin“, schallt es durch den Klassenraum. Ja, das können alle Kinder der 3c der Eckernförder Sprottenschule. Doch darüber hinaus hört es mit dem Plattschnacken schnell auf. Zum Plattdeutsch-Tag der Plattdüütsch Gill führte Donnerstag Gesa Retzlaff Grundschüler spielerisch an die Heimatsprache heran.

Christoph Rohde 02.11.2018

Singen statt Unterricht. Dieses Motto galt am Donnerstag für 450 Kinder dänischer Schulen in Eckernförde. Auf dem Rathausplatz sangen sie dänische und englische Lieder.

Rainer Krüger 01.11.2018

Die letzte Rose ist verblüht. Knapp zwei Monate nach dem Finale der RTL-Show „Die Bachelorette“ haben sich Alexander Hindersmann (30) aus Gammelby bei Eckernförde und die Berlinerin Nadine Klein (32) getrennt. Das teilt Alex seinen Fans jetzt auf Instagram mit.

Christoph Rohde 01.11.2018