Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Schulzentrum droht der Abriss
Lokales Eckernförde Schulzentrum droht der Abriss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 24.11.2018
Wegen des Sanierungs- und Raumbedarfs am Altenholzer Schulzentrum soll eine Machbarkeitsstudie her. Quelle: Jan Torben Budde
Altenholz.

Träger von Gymnasium und Gemeinschaftsschule ist die Gemeinde. Nach einer Schätzung liegt der Sanierungsbedarf in Stift bei 5,1 Millionen Euro, für zusätzliche Klassen- und Ganztagsräume sowie eine Mensa werden 6,5 Millionen Euro veranschlagt. Angesichts der Kosten möchte die Gemeinde jetzt eine Machbarkeitsstudie erstellen lassen.

Es soll geprüft werden, ob bestehende Gebäude saniert und weiter genutzt werden sollten – oder ob besser gleich ein Abriss und danach ein Neubau infrage kommt. Sogar ein neuer Standort ist denkbar. So soll die Studie – neben einer Sanierung des bestehenden Gebäudes – gleich zwei weitere Möglichkeiten beleuchten, die jeweils den Abriss des Altbaus zur Folge hätten: Zum einen die Errichtung eines Neubaus am bisherigen Standort, zum anderen ein neues Gebäude auf einer Fläche gegenüber dem kommunalen Friedhof.

Von Jan Torben Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Top-Stars treten beim Festival "Pop am Strand" in Damp auf, darunter der US-Amerikaner Matt Simons. Das hat der Radiosender RSH in Kiel bekanntgegeben. Zur Veranstaltung im August 2019 werden mehr als 10.000 Besucher in dem Ostseebad erwartet. Eintrittskarten gibt es schon zu kaufen.

Tilmann Post 23.11.2018

Gettorf will Bürgern und Besuchern digitalen Service im ganzen Ortskern bieten. Bis zu zehn Hotspots sollen freien Internetzugang garantieren – für alle. Der Wirtschafts- und Tourismus-Ausschuss hat die Weichen dafür schon gestellt. Bürgermeister Hans-Ulrich Frank (CDU) soll um Sponsoring werben.

Cornelia Müller 23.11.2018

Knackige Auswärtsaufgaben warten in der Fußball-Landesliga Schleswig auf den Gettorfer SC und den Eckernförder SV. Der GSC gastiert am Sonnabend beim Osterrönfelder TSV, während der ESV zum dritten Mal in Folge auf Reisen geht und diesmal am Sonntag beim TSV Rantrum antritt.

23.11.2018