Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Eckernförde hilft bei Lehrstellensuche
Lokales Eckernförde Eckernförde hilft bei Lehrstellensuche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 31.03.2018
Von Cornelia Müller
Lena Guschewski (Mitte), die künftig bei der ETMG lernt, weiß um die Schwierigkeiten bei der Suche nach der passenden Lehrstelle. Sabrina Bock vom Stadtmarketing und Per Hendrik Hansen vom BBZ haben darum die Aktion Lehrstellen-Rallye eingefädelt. Quelle: Cornelia D. Mueller
Anzeige
Eckernförde

Sie werden Schüler künftig mit dem Bus zum Schnuppertag in den Betrieb ihrer Wahl kutschieren, damit der weiterführende Kontakt zwischen beiden Seiten zustande kommt und daraus Ausbildungsverträge werden.

„Es sollte nicht noch eine weitere Ausbildungsmesse her. Wir haben nach einem ergänzenden Instrument gesucht, das die Effektivität steigert“, sagt Sabrina Bock von der Eckernförde Touristik und Marketing GmbH (ETMG).

Das Ausbildungsforum im BBZ ist im Herbst die Infobörse

"Wir haben im BBZ das Ausbildungsforum, das 1200 junge Menschen gut annehmen", ergänzt Hansen. Bis zu 120 Betriebe beteiligen sich im Herbst daran. Für viele Schüler aus dem BBZ und allgemeinbildenden Schulen ist es die Chance, sich einen ersten Überblick zu verschaffen.

Hansen: "Jetzt satteln wir als zweiten Schritt den Shuttledienst zum Wunschunternehmen drauf. Die Firmen bereiten sich im Frühjahr 2019 auf diesen Tag vor, um Jugendlichen der Abschlussklassen zu zeigen, wie interessant Ausbildung und Arbeit sind."

Lena Guschewski erfuhr quasi durch Zufall von der passenden Lehrstelle

"Eine tolle Idee. Ich wünschte, ich hätte das selbst erlebt", sagt Lena Guschewski. Die Fockbekerin ist im dreimonatigen Praktikum bei der ETMG. Im August beginnt hier ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau.

Weil ihre Mutter hier arbeitet, erfuhr sie von der neuen Lehrstelle. "Anders wäre ich im Leben nicht darauf gekommen, dass in Eckernförde genau das auf mich wartet, was mir Freude macht. Wer das Glück nicht hat, findet schwer heraus, welche Möglichkeiten die Region bietet."

Berufsschüler bereiten die Lehrstellen-Rallye fürs Frühjahr 2019 vor

30 junge Menschen, die am BBZ gerade zu kaufmännischen Assistenten ausgebildet werden, werden jetzt die teilnehmenden Betriebe für die Lehrstellen-Rallye akquirieren. Und Hansen wird in Eckernförder Schulen auf das Projekt aufmerksam machen.

Beim BBZ-Berufsforum am 20. September können sich die Schüler erstmals informieren, bevor sie sich im Frühjahr zur Fahrt zu den Unternehmen anmelden.

Hier finden Sie die Lehrstellenbörse der IHK und mehr Infos über Ausbildungsberufe in Eckernförde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schade, schade! Das große Osterfeuer in Eckernförde am Südstrand am Ostersonnabend und das Drachenfest am Ostersonntag fallen aus. Schuld ist "Gabi" - das aktuelle Tiefdruckgebiet mit eisiger Kälte, Schnee und Starkwind inklusive stürmischer Böen aus Nordost. Das Feuer wird Ende April nachgeholt.

Cornelia Müller 01.04.2018

Fünf Wochen haben die Parteien noch Zeit, um die Bürger von sich zu überzeugen, dann findet die Kommunalwahl statt. Bevor die Gettorfer Wähler am Sonntag, 6. Mai, ihr Kreuz auf dem Stimmzettel machen, können sie den vier Spitzenkandidaten beim öffentlichen KN-Talk auf den Zahn fühlen.

Tilmann Post 31.03.2018

Sieben Wochen ohne Plastik? Das hatte sich eine Gruppe um Ökumene-Pastor Henning Halver und Umweltmanagerin Julia-Maria Hermann vom Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde vorgenommen. Ebenso übte der Landesvorstand der Grünen, Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis, Plastikverzicht. Sie ziehen Bilanz.

Cornelia Müller 30.03.2018
Anzeige