Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Feuerwehreinsatz im Krankenhaus
Lokales Eckernförde Feuerwehreinsatz im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 10.09.2017
Von Burkhard Kitzelmann
Mit einem erweiterten Löschzug, einem Rüstfahrzeug und insgesamt 62 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr Eckernförde am Sonntagmorgen zur Imland-Klinik aus (Symbolfoto). Quelle: Jens Wolf/dpa
Eckernförde

Mehrere Patienten wurden vorsorglich in einen Bereich hinter der nächsten Feuerschutztür verschoben. „Das lief alles vorbildlich ab“, sagte Gemeindewehrführer Meint Behrmann, unter dessen Leitung zwei Dutzend Feuerwehrleute im Einsatz waren.

„Wir haben nachgelöscht, mit einer Wärmebildkamera nachkontrolliert und die Räume schließlich gelüftet“, sagte der Einsatzleiter. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Menschen kamen nicht zu Schaden, der Sachschaden hält sich angeblich in Grenzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Dieselskandal steht der herkömmliche Verbrennungsmotor in der Kritik und Fahrverbote in Städten drohen. So versteht es sich, dass bei den Energie- und Bautagen Eckernförde E-Mobilität einen Schwerpunkt bildet.

01.10.2017

Warum extra nach München fahren? Auch in Eckernförde gibt es ein Oktoberfest – mit allem, was dazugehört: Dirndl, Lederhosen, Hofbräu-Bier, Brezeln, Weißwurst, Musi und reichlich Gaudi. O’zapft is!

Burkhard Kitzelmann 09.09.2017

Bei einem Unfall am Uhlenhorster Weg zwischen Kiel-Friedrichsort und Altenholz sind am Freitagabend sechs Menschen verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war auf die Gegenfahrbahn gekommen.

Tanja Köhler 09.09.2017