Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Zeigt dieses Video einen Wolf in Schwedeneck?
Lokales Eckernförde Zeigt dieses Video einen Wolf in Schwedeneck?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 07.03.2019
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Faszinierendes Video: Läuft da ein Wolf in Schwedeneck? Quelle: Screenshot
Schwedeneck

Allerdings werde derzeit noch verifiziert, ob das Video tatsächlich in Schwedeneck im Kreis Rendsburg-Eckernförde entstanden sei, erklärt der Wolfskoordinator des Landes. Ihn erreichten am Donnerstag mehrere Berichte, dass ein Wolf in der Region gesichtet worden sein soll. Auch im Eckernförder Stadtteil Borby beobachtete eine Frau ein Tier.

"Faszinierende Begegnung mit Wolf in Schwedeneck"

"Wir sind noch ganz geflasht", sagt die Schwedenecker Familie, die das Video gedreht hat, zu KN-online. "Ich finde die Tiere toll", sagt die Mutter. "Die ganze Statur, die Augen, wie die geleuchtet haben", sagt sie in Erinnerung an "die faszinierende Begegnung". Der mutmaßliche Wolf in Schwedeneck lief in wenigen Metern Entfernung an der Familie vorbei - die schnell zum Handy griff und die Begegnung festhielt.

Wolf in Schwedeneck? Wolfskoordinator mahnt

Jens Matzens dringender Appell lautet: "Bitte dem Wolf nicht nachstellen und gucken, wo er abgeblieben ist!" Das sei rechtswidrig bei dem streng geschützten Tier, das womöglich einfach einen Platz suche, wo es zur Ruhe kommen könne.

Womöglich hatte am Dienstag auch ein Wolf in Schwedeneck ein Schaf gerissen.

Interaktive Karte: Wolfssichtungen in Schleswig-Holstein

Ministerium: Rund 98 Attacken auf Schafe, Kälber und Ponys 

Nach Angaben des Kieler Umweltministeriums wurden seit der Rückkehr des Wolfs im Jahr 2007 bis Anfang Januar insgesamt rund 98 Attacken auf Schafe, Kälber und Ponys registriert. "75 der nachgewiesenen Wolfsrisse stammen aus dem Jahr 2018", sagte Ministeriumssprecher Joschka Touré. Dazu kommen noch die vielen toten Tiere der vergangenen Wochen. "Die genauen Zahlen dazu werden noch zusammengetragen."

Interaktive Karte: Wolfsrisse in Schleswig-Holstein

Lesen Sie die Themenseite von KN-online und erfahren Sie alles über den Wolf in Schleswig-Holstein.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Eckernförde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wann wird die Naturkostbar am Borbyer Ufer wieder eröffnen? Diese Frage stellen sich Freunde des beliebten Treffs an der Vogelsang-Promenade in Eckernförde. Betreiberin Simone Schmidt geht davon aus, dass sie ab Ostern zunächst mit einem Provisorium beginnen wird.

Christoph Rohde 07.03.2019

Die Wogen um das Tempolimit auf der B76 an der Wohnanlage Sandkrug in Eckernförde schlagen höher: Dem Bewohner, der die Geschwindigkeitsbegrenzung vor Gericht erstritten hatte, reicht es nicht, dass die Autos höchstens 30 Kilometer pro Stunde fahren dürfen. Er fordert mehr Lärmschutz von der Stadt.

Tilmann Post 07.03.2019

Böse Überraschung für Schäfer Christian Clement aus Schwedeneck: Als er nach der Sturmnacht am Dienstagmorgen seine Schafe auf der Weide kontrollierte, entdeckte er ein zerbissenes Lamm. Ein Rissgutachter war vor Ort, die Spuren deuten darauf hin, dass es sich um einen Wolfsbiss handeln könnte.

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 06.03.2019