Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Deko-Artikel aus alten Tanzzeiten
Lokales Eckernförde Deko-Artikel aus alten Tanzzeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 04.12.2018
Von Christoph Rohde
In 50 Jahren hat sich so einiges angesammelt: Henning Franz räumt das Deko-Lager. Quelle: Privat
Eckernförde

Da finden sich besondere Flaschen, Puppen, Töpfe, ein Schaukelpferd, Bilder, Puppenwagen, Emaille-Schilder und vieles mehr. Sie dienten einst vor allem der Dekoration in Lokalen wie dem Nadasch, im Heuwagen, in der Wanne, im Kolm Huus, im K7, in der Wärmflasche, im Dax, im Franz und im Mango’s.

Sonnabend und Sonntag werden die Lager geräumt

„Nun ist der Zeitpunkt gekommen, die Lager zu räumen“, sagt der Eckernförder Gastronom. Beim großen Flohmarkt am Sonnabend und Sonntag, 8. und 9. Dezember, jeweils von 11 bis 15 Uhr am K7, kann jeder Gast und ehemalige Besucher ein Stück davon kaufen. Dazu gibt’s Punsch mit und ohne Alkohol.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schulverband Gettorf und Umgegend hat die Weichen für große Projekte gestellt. Ein Investitionsposten ist die Fassadensanierung an der Isarnwohld-Schule. Auf 80 Metern ist die Front von 2001 so rott, dass sie komplett erneuert werden muss.

Cornelia Müller 04.12.2018

Es hat nicht sollen sein: Der Eckernförder SV hatte sich für das letzte Spiel vor der Winterpause viel vorgenommen – mit der Husumer SV war der ungeschlagene Spitzenreiter der Fußball-Landesliga Schleswig aber doch eine Nummer zu groß. Mit einer 2:4-Niederlage geht der ESV in die spielfreie Zeit.

04.12.2018

Vorfreude ist die schönste Freude. „In der Weihnachtsbäckerei“ klingt es fröhlich vor dem großen Gettorfer Weihnachtsbaum am Markt, als 38 Mädchen und Jungen aus den Klassen 3a/3c der Parkschule das Lied nach getaner Arbeit schmettern. Sie haben den gestifteten Tannenbaum schön geschmückt.

Cornelia Müller 03.12.2018