Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Gettorf hat neuen Bürgermeister
Lokales Eckernförde Gettorf hat neuen Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 11.06.2018
Von Cornelia Müller
Wurde einstimmig zum neuen Bürgermeister von Gettorf gewählt: Hans-Ulrich Frank (CDU) Quelle: tilmann Post
Anzeige
Gettorf

Der 69-jährige frühere Journalist dankte „für so viel Vertrauen, das Sie mir alle entgegenbringen“. „Ich bin alles andere als entspannt, das rührt mich sehr“, räumte er ein. Seinem Vorgänger Jürgen Baasch (SPD) überreichte er „als erste Amtshandlung und jenseits der Tagesordnung“ Wein und Blumen für dessen Ehefrau.

Der 74-jährige Baasch hatte beim kurzen Rückblick auf seine zehnjährige Amtszeit hervorgehoben, dass die wesentlichen große Entscheidungen wie  für den Sportpark alle einstimmig getroffen worden seien. Dass die seine Partei für Frank stimme, „sei ein Zeichen der Solidarität“. 

Die CDU stellt künftig die stärkste Fraktion in Gettorf. Sie hat jetzt acht Sitze. Die SPD schickt nur noch sechs Gemeindevertreter in das Gremium. Die Grünen verbesserten sich auf vier Sitze, die FDP kommt auf drei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Strand Open Air am Sonnabend, 7. Juli, treten Jan Delay und Culcha Candela am Südstrand von Eckernförde auf. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 7500 Besuchern. Noch einmal 2500 werden zum Rock am Strand am Vortag erwartet. Die KN verlosen Freikarten und ein Meet & Greet mit den Stars.

Christoph Rohde 11.06.2018

Der Haussegen hing gleich schief nach der Wahl in Dänischenhagen: Die WiR hatte die meisten Stimmen geholt und bildet in dem sich neu konstituierenden Gremium die stärkste Fraktion. Den Bürgermeister wird sie aber kaum stellen. Jetzt hat sich die hitzige Stimmung zwischen WiR und SPD/ CDU beruhigt.

Cornelia Müller 11.06.2018
Eckernförde Skaten-gegen-Krebs-Tour - Geglücktes Projekt

Erfolgreiche Premiere: 110 Teilnehmer rollten am Sonntag auf der ersten Skaten-gegen-Krebs-Tour von Kiel nach Eckernförde. 1800 Euro für die Kinderaugenkrebsstiftung kamen zusammen.

Rainer Krüger 11.06.2018
Anzeige