Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Saisonstart für die Eislaufbahn
Lokales Eckernförde Saisonstart für die Eislaufbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:29 02.12.2018
Von Rainer Krüger
Lasse Schmidt (6) durfte als erster Schlittschuhläufer auf die Damper Eislaufbahn. Die Großeltern Susanna Blümel und Lars Kyburg gaben Hilfestellung. Quelle: Rainer Krüger
Damp

Lasse Schmidt (6) nahm am Sonnabend als erster Besucher Fahrt auf. Nach einigen Runden an den Händen seiner Großeltern Susanna Blümel und Lars Kyburg lief es für den Jungen nach einem Jahr Pause wieder gut. „Lasse komm!“, hatte das Startkommando von Bürgermeisterin Barbara Feyock gelautet.

Bis einschließlich 6. Januar ist die 360 Quadratmeter große Fläche frei zum Schliddern. Es ist das zweite Mal, dass eine mobile Eislaufbahn am Hafen des Ostseebads steht. Finanziert wird das Eisvergnügen von der Gemeinde Damp mit Geld aus der 2017 eingeführten Übernachtungssteuer.

Zweites Mal im Hafen des Ostseebads

Im vergangenen Winter hatten die vielen Regentage Besucher abgeschreckt. Deshalb ist die Fläche nicht mehr offen, sondern mit einem Zelt überdacht. Auf zehn Grad unter Null ist die Oberfläche abgekühlt. Neu im Angebot ist Eisstockschießen. Für Kinder und Jugendliche kosten zwei Stunden Fahrzeit 3,5 Euro, für Erwachsene vier Euro. Eins der 198 Schlittschuhpaare kann für drei Euro geliehen werden.

An Sonnabenden und Sonntagen kann von 10 bis 19 Uhr gefahren werden, Heiligabend und Silvester von 10 bis 13 Uhr, ansonsten von 9 bis 13 und von 14 bis 19 Uhr. Schulklassen und Kita-Gruppen zum Schlittschuhlaufen sowie Mannschaften zum Eisstockschießen müssen sich unter Tel. 04346/5955 anmelden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Quizshow mit Kandidaten und Moderator sowie Szenen von Biene Maja bis zum "Landarzt" begeisterten die Gäste der Adventsfeier des Altenholzer Vereins Lebenshilfe. In ihrer Begrüßung konnte die Vorsitzende Doris Bommes den zahlreich erschienenen Gästen berichten: „Wir sind zukunftsfähig aufgestellt.“

Manuela Schütze 01.12.2018

Es war nicht der Schnee, der leise rieselte. Nieselregen begleitete die Eröffnung des Eckernförder Weihnachtsmarktes. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Wenig später waren die Punschbecher gefüllt, spielten die Drums&Pipes adventliche Lieder und trafen sich die Eckernförder zum Klönschnack.

Christoph Rohde 30.11.2018

Größer hätte der letzte Brocken vor der Winterpause nicht sein können: Der Eckernförder SV erwartet mit der Husumer SV zum Topspiel den souveränen und immer noch ungeschlagenen Spitzenreiter der Fußball-Landesliga Schleswig zum letzten Spiel dieses Jahres.

30.11.2018