Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde St.-Nicolai-Kirche ist wieder eröffnet
Lokales Eckernförde St.-Nicolai-Kirche ist wieder eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 19.01.2019
Die Besucher wandelten am "Vorschau"-Abend durch die frisch sanierte St.-Nicolai-Kirche in Eckernförde: Die Sitzbänke sind vorerst aus dem Gotteshaus verschwunden, stattdessen werden dort Stühle aufgestellt. Quelle: Jan Torben Budde
Eckernförde

"Das ist jetzt ein erhebender Moment, denn bis zur allerletzten Minute wurde hier noch gearbeitet", freute sich Pastor Dirk Homrighausen. Er sprach den Handwerkern ein dickes Lob aus: "Sie haben großartige Arbeit geleistet." Rund zwei Millionen Euro mussten aufgewendet werden –das Baudenkmal ist in seiner Substanz saniert worden.

Ganz beseelt wandelten hunderte Besucher mit großen Augen durch den Kirchenraum. "Ich bin überwältigt von der Lichtanlage, die allem einen schönen Glanz verleiht, die Orgel kommt jetzt viel besser zur Geltung", sagte Christina Stolz (49) aus Haddeby.

Bunte LED-Lampen

Die Besucher erlebten ihr buntes Wunder, als Pastor Homrighausen die Möglichkeiten des neuen Beleuchtungskonzeptes vorführte: LED-Lampen tauchten das Gewölbe abwechselnd in Orange, Violett oder Grün.

Im Sommer 2016 hatten die Arbeiten in der Kirche begonnen. Zunächst wurden Dach und Fassaden hergerichtet. Innen bekam das Gotteshaus einen neuen Kalkanstrich. Zudem steckt hinter Licht und Ton nun moderne Technik.

Von Jan Torben Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle reden vom Klima. Bürger sollen umsteigen. Vom Auto in Bus und Bahn, vom Benziner aufs E-Mobil. Aber wie ohne E-Tankstellen? Im Dänischen Wohld soll es endlich losgehen. Die Ladestationen der Stadtwerke Eckernförde für die Region sind da. Eingetütet ist aber erst ein Vertrag.

Cornelia Müller 18.01.2019

Die Planungen laufen, doch der Zeitpunkt der Umsetzung ist noch ungewiss. Kriminal- und Schutzpolizei in Eckernförde möchten wieder unter einem Dach zusammenarbeiten. Bislang war das Jahr 2020 für einen Umzug in das frei werdende Gebäude des Finanzamtes Eckernförde angedacht.

Christoph Rohde 18.01.2019

„Das haben wir uns alle anders vorgestellt“, ist Christian Schössler, Trainer des Gettorfer SC, mit der Hinrunde in der Fußball-Landesliga Schleswig „nicht so zufrieden“. Nach Siegen in den ersten drei Spielen der Rückrunde gab es allerdings einen versöhnlichen Jahresabschluss.

Reinhard Gusner 18.01.2019