Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Stimmungsvolles Konzert in der Kirche
Lokales Eckernförde Stimmungsvolles Konzert in der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 17.12.2018
Von Kerstin von Schmidt-Phiseldeck
Ein Höhepunkt des Adventssingens war der Einzug von Lucia in der abgedunkelten Kirchen. Zum zehnten Mal gestalteten verschiedene Chöre das Adventssingen in Dänischenhagen. Quelle: Kerstin v. Schmidt-Phiseldeck
Dänischenhagen

Schon zum zehnten Mal zieht die zu einer Institution gewordene Veranstaltung am Sonntagabend die Besucher an. Bereits deutlich vor dem Konzertbeginn sind die Plätze unten, auf der Empore und in den Logen besetzt. Kurz vor Beginn zappeln die Chorkinder dann aufgeregt auf ihren Plätzen – so viel Publikum!

Blechbläser zum Auftakt

Und dann wird es erst mal dunkel in der Kirche. Von der Empore neben der Orgel kommen zum stimmungsvollen Auftakt Blechbläserklänge. Noch dunkler wird es danach, beim Einzug der Lichterkönigin Lucia mit ihrem Gefolge. Leise singend bewegen sich dafür die Kinder der Dänischen Schule mit ihren brennenden Kerzen durch den langen Gang Richtung Altar und sorgen für Gänsehaut-Stimmung unter den Besuchern.

Organisiert von einem Team

Kirchenchor-Leiterin May-Britt Marin hat die adventliche Veranstaltung wieder im Team organisiert. Dazu gehört auch Wulf-Henning Steffen, ebenfalls von Anfang an dabei. Er hat sie Arrangements gemacht für die Chöre und die Combo und begleitet die Veranstaltung an Klavier und Orgel.

Vielfältiges Programm

Das gut einstündige Konzert bietet unterhaltsame Vielfalt: So folgen der leisen Lucia die kräftigen Blechbläser, bei denen Christoph Piepenbrink den Ton vorgibt. Auch der Kinderchor der deutschen Grundschule unter Leitung von Nadja Fedderke bringt zu seinem ersten Auftritt Lichter mit und singt dazu unter anderem schwungvoll „This little light of Mine“. Der Kirchenchor beeindruckt unter anderem mit dem französischen „La veille de Noel“, der Kinderchor der Kirche mit einem finnischen und einem spanischen Weihnachtslied, jeweils auf Deutsch gesungen. Klar, dass die Kinder der Jernved Danske Skole aus Dänischenhagen unter Leitung von Nicole Steffen auf Dänisch singen. Der familiäre Abend endet mit Punsch und Keksen auf dem Kirchenvorplatz.

Adventsliedersingen in der Kirche Dänischenhagen 2018
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schon eine dreiviertel Stunde bevor die Tafel-Ausgabestelle in Gettorf öffnet, wartet der erste Kunde vor der Tür. „In letzter Zeit verzeichnen wir wieder einen Anstieg“, berichtet Barbara Neusüß. Während der Flüchtlingswelle gab es einen Ansturm. Jetzt ist der Andrang wieder groß.

17.12.2018

Wer in der jüngsten Gemeindevertretersitzung Osdorf war, weiß jetzt, wie sich ein Investor seinen 4,5 Megawatt-Windpark zwischen Osdorf und Gettorf vorstellt. Projektleiter Hans-Jörg Markau von der Plan 8-Gruppe, Sitz Eckernförde, konfrontierte Politik und Bürger forsch mit seinen Plänen.

Cornelia Müller 17.12.2018

Ein Engel thront jetzt auf der Sparkasse. Montag früh schwebte der Himmelsbote, der bislang die Schalterhalle des Instituts zierte, per Kran ein. Neben dem Rundsilo und der Alten Post wacht nun ein dritter Engel über dem Ostseebad. Damit festigt Eckernförde seinen Ruf als "Stadt der Engel".

Christoph Rohde 14.01.2019