Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Beste Stimmung am Eckernförder Südstrand
Lokales Eckernförde Beste Stimmung am Eckernförder Südstrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 08.07.2018
Mit strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und der Ostsee vor der Nase ist die Kulisse des Strand Open Air einzigartig. Dementsprechend gut die Stimmung, als Culcha Candela die Bühne betreten. Quelle: Katharina Köhler
Eckernförde

Eine der jüngsten Besucherinnen dürfte Olivia Lena Zeckow aus Hamburg gewesen sein. Gemeinsam mit ihren Eltern feierte sie auf dem Strand Open Air ihren dritten Geburtstag und genoss die Atmosphäre sichtlich.

Für Ernst Blanck war der Besuch des Open Airs eine Überraschung seiner Freunde zum Junggesellenabschied: „Ich wusste bis zuletzt gar nicht, was sie vorhaben. Ich hatte schon auf eine Bootsfahrt getippt. Dass ich jetzt Jan Delay live sehen kann, ist wirklich cool.“

Reibungsloser Ablauf bei rund 7000 Besuchern

Mit knapp 7000 verkauften Karten war das Open Air auch für Veranstalter Daniel Spinler ein voller Erfolg. „Die Stimmung ist bombe, wir haben das beste Team der Welt und durch die Hilfe der Stadt Eckernförde und der Stadtwerke läuft alles reibungslos.“ Dass auch das Wetter dieses Jahr nicht besser hätte sein können, dafür hat Spinler ein klares Indiz: „Wir haben einige Mitarbeiter mit Sonnenbrand.“

Wie es wohl beim Strand Open Air 2018 in Eckernförde war? Unsere Bilderstrecke verschafft Ihnen einen kleinen Eindruck davon.

Von Katharina Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gelungene Premiere beim Eckernförder SV: 450 Besucher kamen laut Vorsitzenden Jörg Meyer am Sonnabend zum ersten Vereinstag des Fußball-Klubs. Für 2019 plant der ESV-Vorstand eine Neuauflage. „Es war ein bombastischer Tag“, resümierte Meyer.

Rainer Krüger 07.07.2018

Im Horror-Maislabyrinth auf Gut Wulfshagen sollen Besucher in den Wochenenden ab 18. August das reine Grauen erleben können. Damit das Gruseln klappte, gab es Freitag einen Erschrecker-Workshop für künftige Zombiedarsteller.

Rainer Krüger 07.07.2018

Der Verein Strander Katamaran Segler e.V. besteht bereits seit 1980 und ist mit seinen 81 Mitgliedern und den 64 Liegeplätzen der größte Katamaranverein der Region. Für das einzigartige Segelrevier und eine gemeinsame Ausfahrt reisten jetzt die Mitglieder aus ganz Norddeutschland an.

07.07.2018