Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Jetzt wird die Leitung ausgetauscht
Lokales Eckernförde Jetzt wird die Leitung ausgetauscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 29.04.2018
Von Cornelia Müller
In Eckernförde floss erneut kein Strom. Die Stadtwerke werden jetzt einen Teil der betroffenen Ringleitung austauschen. Quelle: Cornelia D. Müller
Anzeige
Eckernförde

Erst in der Woche zuvor war es in dem Bereich für längere Zeit dunkel geblieben. Mehrere hundert Haushalte  waren etliche Stunden ohne Stromversorgung gewesen. Ein größerer Kabelfehler im Mittelspannungsnetz hatte dazu geführt.

Es hatte einen sogenannten Erdschluss in einer wichtigen Ringleitung gegeben. Nach der Reparatur hatten die Stadtwerke die Versorgungsstränge schrittweise wieder zugeschaltet. Auch diesmal konnten offenbar nicht alle betroffenen Haushalte gleichzeitig wieder ans Netz.

Der erste Erdschluss hat die Leitung nachhaltiger geschädigt

SWE-Chef Dietmar Steffens bestätigte, dass der Schaden vor einer Woche die Ringleitung anfällig gemacht hat. "Nach dem Ausfall an diesem Wochenende trifft das um so mehr zu. Die Wahrscheinlichkeit weiterer Stromausfälle ist damit gestiegen", sagte er.

"Wir müssen den vorgeschädigten Leitungsabschnitt in Kürze austauschen. Dafür sind größere Erdarbeiten nötig. Wir werden die Anwohner und Verkehrsteilnehmer rechtzeitig darüber informieren, wann genau die Arbeiten stattfinden."

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Countdown läuft – bis zur Kommunalwahl am 6. Mai dauert es keine Woche mehr. Im Eckernförder Ratssaal meldete sich am Freitagabend die Jugend zu Wort. Bei einer Podiumsdiskussion ließen sich Kommunalpolitiker von SPD, CDU, Grünen, SSW, Linkspartei und FDP auf den Zahn fühlen.

29.04.2018

Der Klimawandel betrifft auch Schleswig-Holstein und die Gemeinde Lindau. Das machten Meteorologe Meeno Schrader und Bürgermeister Jens Krabbenhöft (CDU) am Freitag 100 Zuhörern deutlich. Die Botschaft: Es gilt sich den Folgen anzupassen und den Ausstoß von Treibhausgas zu mindern.

Rainer Krüger 29.04.2018

Endlich ist es soweit! Eckernförde schickt die Drachen in den Himmel. Am Sonntag, 29. April, sollen am Südstrand von 11 bis 15 Uhr die bunten Himmelsflieger aufsteigen. Zu hoffen ist, dass der Wind kräftig genug weht. Dann lassen einige Drachen Schoko-Überraschungen vom Himmel regnen.

Cornelia Müller 29.04.2018
Anzeige