Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Zwei neue Mautsäulen aufgestellt
Lokales Eckernförde Zwei neue Mautsäulen aufgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 27.06.2018
Von Rainer Krüger
In dieser Woche installiert: Zwischen den Einmündungen des Birkenseer Wegs und der K57 wurde an der B76 eine Säule zum Erfassen der Lkw-Maut aufgestellt. Quelle: Rainer Krüger rik
Kosel/Damp

Wenn nach der Freigabe der Bundesstraße 76 am Freitagabend der Verkehr wieder zwischen Eckernförde und Kosel rollt, wird Fahrern eine vier Meter hohe Säule auffallen. Sie wurde in dieser Woche zwischen dem Birkenseer Weg und der Kreisstraße 57 in Fahrtrichtung Schleswig aufgestellt. Veranlasst hat es die Toll Collect GmbH.

Im Fokus stehen Laster ab 7,5 Tonnen

Es handelt sich um eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut. Die Abgabe wird ab 1. Juli auch auf den Bundesstraßen erhoben. Rund 600 Säulen werden platziert, 23 davon in Schleswig-Holstein. Sie prüfen, ob vorbeifahrenden Fahrzeuge mautpflichtig sind und die Gebühr für sie gezahlt wird. Im Fokus seien laut Toll Collect nur die Lkw ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

"Ich werde ein Auge auf die Lkw haben"

Kosels Bürgermeister Hartmut Keinberger (CDU) hofft, dass Trucker nicht Gemeindestraßen nutzen, um die Säule zu umfahren. „Ich werde ein Auge auf die Lkw haben und gegebenenfalls Unternehmen kontaktieren“, so Keinberger. Gestern wurde auf der B203 in Höhe Damp mit einer weiteren Säule nachgelegt. Sie steht in Höhe Damp in Fahrtrichtung Eckernförde zwischen der Kreisstraße 61 und der Straße Vogelsang.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fregattenkapitän Timo Cordes (42) wird neuer Kommandeur des 1. U-Bootgeschwaders der deutschen Marine in Eckernförde an der Ostsee. Er löst Fregattenkapitän Lars Johst (46) ab, der das einzige U-Bootgeschwader der Marine seit 2013 geleitet hat, teilte die Marine am Mittwoch mit.

27.06.2018

Es ist die größte Baustelle Eckernfördes. Neben ihrem 2017 bezogenen Verwaltungssitz errichtet das GWU das Wohnquartier Noorblick. Für 15 Millionen Euro sollen 91 Wohneinheiten entstehen.

Rainer Krüger 27.06.2018
Eckernförde Baustelle ab Eckernförde - Wieder freie Fahrt auf der B76

Pendlern zwischen Eckernförde und Schleswig dürfte am Freitag, 29. Juni, um 20 Uhr ein Stein vom Herzen fallen. Der Grund: Der seit dem 12. März gesperrte Abschnitt der Bundesstraße 76 zwischen Eckernförde und Kosel wird dann wieder für den Verkehr freigegeben.

Rainer Krüger 27.06.2018