Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde Offene Tür im Kuhstall
Lokales Eckernförde Offene Tür im Kuhstall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 02.07.2017
Agrarwissenschaftler Ralf Loges (links) führt die Besucher über das Versuchsgut. Quelle: Rainer Krüger
Noer

Alle zwei Jahre zeigt das Team des Versuchsguts der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) seine Tiere, Ställe sowie Felder und informiert über Forschungsprojekte. Auf der Niederlassung des CAU-Instituts für Pflanzenbau war viel Programm vorbereitet. Einblick in das, was auf 182 Hektar Betriebsfläche passiert, gab Dr. Ralf Loges, Koordinator der Versuchsdurchführung.

1997 hatte der Lindhof von konventioneller auf ökologische Landwirtschaft umgestellt. Damit rückte unter anderem Kleegras in den Fokus der Forscher: Es ist in der Lage, sich selbst mit Stickstoff zu versorgen. Künstlichen Dünger braucht es deshalb nicht. Zudem sorgt es laut Loges in der Fruchtfolge dafür, dass sich unerwünschte Pflanzen nicht ausbreiten.

Seit 2016 bevölkern Jersey-Kühe die Weiden

Auch damit das Kleegras optimal verwertet werden kann, wurde 2016 das Projekt „Ökoeffiziente Weidemilcherzeugung Lindhof“ gestartet. Seitdem bevölkern Jersey-Kühe die Flächen am Lindhof. Ziel sei eine maximale Ernährung der Tiere mit Gras. „Sie sind Tag und Nacht draußen“, beschrieb Loges die Haltung in der Weidesaison. Ins Freie kommen die Tiere auf dem Lindhof relativ früh: 2016 am 1. März, dieses Jahr am 13. März. Gut 4500 Liter Milch geben die Jerseys durchschnittlich im Jahr. Ziel sei, den Bestand von derzeit 72 Kühen auf 105 zu steigern.

Von Rainer Krüger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum siebten Mal präsentierte sich das Strand Open Air Festival auf dem Sand von Eckernförde. Rund 6000 Besucher kamen, um bei Liedern von Mickie Krause, Loona, Thomas Anders, Culture Beat, Weather Girls, Boney M, Jürgen Drews und Howard Carpendale den Sommer und sich selbst zu feiern.

Karina Dreyer 02.07.2017

Feuchtfröhlich - im wahrsten Sinne des Wortes - startete am Freitagabend das zweieinhalbtägige Festprogramm zur Einweihung des Gettorfer Sportparks. Da es wie aus Eimern schüttete, sorgte die Showband Tonados nicht open air, sondern im Saal des Sportpark-Restaurant La Piazza für Stimmung.

Burkhard Kitzelmann 01.07.2017

152 Kilogramm Gewicht vor der Brust, dazu noch bis zu 40 Kilogramm, die der 48 Quadratmeter große Fallschirm wiegt, auf dem Rücken: So springt Kampfschwimmer Ralf Grabowsky aus Eckernförde am 11. Juli aus dem Flugzeug. Unter ihm soll eine 2000 Quadratmeter große Deutschlandflagge schweben.

Cornelia Müller 01.07.2017