2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eine Extra-Sammeltour für Eckernförde

Verwirrung um gelbe Säcke Eine Extra-Sammeltour für Eckernförde

Wann wird er nun wirklich abgeholt, der gelbe Sack? Nicht alle Bürger in und um Eckernförde und im Dänischen Wohld haben es mitbekommen: Die Abfuhrtermine des Dualen Systems für den Verpackungsmüll haben sich nun doch nicht geändert. Donnerstag kommt daher noch ein zusätzlicher Müllwagen.

Voriger Artikel
Private Gedenkmarken sorgen für Ärger
Nächster Artikel
Neuer Einsatz für Wohncontainer

Einige Bürger im Kreis stellen die gelben Säcke jetzt zum verkehrten Zeitpunkt vor die Tür. Die richtigen Abfuhrtermine erfährt man im Netz. Ein neuer Kalender flattert demnächst ins Haus.

Quelle: Marijan Murat, DPA

Eckernförde. Der Entsorger Remondis hatte kurzfristig die kleinere Firma Optisys geschluckt. Da waren allerdings schon die neuen Entsorgungspläne fertig. Damit wurde der neue Abfuhrplan des Abfallwirtschaftsbetriebs Rendsburg-Eckernförde (AWR), den alle Bürger bereits im Briefkasten hatten, in puncto gelber Sack hinfällig. Die Folge: Am Mittwoch stapelten sich vor allem in Eckernförde-Borby gelbe Tüten vor einigen Haustüren, die nach dem alten und jetzt wieder gültigen Abfuhrkalender erst wieder am Montag, 15. Januar, von Remondis abgeholt werden.

Remondis bittet, die Säcke nochmals sicher unterzustellen

Haushalte, die am Montag dran gewesen wären, waren ja auf Dienstag verschoben worden. Sie hätten aufgrund des Feiertags Neujahr ausnahmsweise am Mittwoch Abfuhrtag gehabt. Tatsächlich waren sie nun aber am Dienstag dran. Kai Hauschild, Betriebsleiter der Remondis-Niederlassung Schleswig, bat die Bürger des Kreises gestern um Nachsicht. „Weil es so viel Verwirrung gab, schicken wir am Donnerstag ein zusätzliches Fahrzeug durch Eckernförde und hoffen, dass wir einen großen Teil der Säcke, die zum falschen Zeitpunkt an die Straße gestellt wurden, einsammeln können“, kündigte er am Mittwoch an. „Das können wir aber nicht für die Fläche leisten.“ Er appelliert an alle, die Säcke wieder so unterzustellen, dass sie nicht fortgeweht oder von Vögeln aufgepickt werden.

Es werden neue Abfuhrkalender an die Haushalte verteilt

Und AWR lässt nochmals Abfuhrkalender drucken. Die fertigen, doch überholten Flyer wurden nicht vorab aus dem Verkehr gezogen, weil andere Neuerungen und die Abfuhrtage für Kompost, Restmüll, Papier stimmen. Fürs Abholen des Verpackungsmülls zeichnet nicht AWR, sondern das Duale System verantwortlich. Remondis ist im Auftrag beider unterwegs.

Hier finden Sie alle korrekten Abfuhrtermine für den Kreis: www.awr.de/unser-leistungsangebot/service/abfuhrtermine/

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3