Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Eckernförde 200 Meter hohe Windräder in Tüttendorf?
Lokales Eckernförde 200 Meter hohe Windräder in Tüttendorf?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 15.03.2019
Windpark Wulfshagen - 200 Meter hohe Windräder in Tüttendorf?
Tüttendorf

In Tüttendorf herrscht Skepsis, besonders wegen der Lärmbelastung durch die dann höheren Windkraftanlagen – das wurde im Bauausschuss deutlich.

Aber noch ist nichts unter Dach und Fach: „Wir sind bei den Vorüberlegungen, sammeln deshalb Informationen“, sagte Bürgermeister Wolfgang Kerber (WdGT). Solange die Gemeinde Flächennutzungs- und Bebauungsplan nicht anpacke, „passiert hier nichts“, bestätigte Andreas Dammeyer von der Projektentwicklungsfirma.

Windpark Wulfshagen: Grobplanung sieht 200 Meter hohe Windräder in Tüttendorf vor

Gleichwohl starten in diesem Monat naturschutzfachliche Untersuchungen in dem Windenergie-Vorranggebiet. Der Investor hat damit das Fachbüro GFN (Gesellschaft für Freilandökologie und Naturschutzplanung) in Molfsee beauftragt. Es gehe dabei vor allem um Rotmilan und Seeadler, aber auch um die Fledermaus, berichtete Diplom-Biologin Ulrike Tölke. Bis Jahresende soll ein Gutachten vorliegen. Ebenso werden Aspekte wie Wald, Gewässer, Denkmalschutz, Luftfahrt, Landschaftsbild und Beeinträchtigung der Menschen beleuchtet.

Die Grobplanung der Projektentwickler sieht folgendes vor: Die bestehenden fünf 100 Meter großen Anlagen sollen sieben oder acht neuen 200 Meter großen Windmühlen weichen. „Der Schall ist ein wesentlicher Punkt“, stellte Energiequelle-Mitarbeiter Sven Forke fest. Geräusche erzeugten vor allem die Rotorblätter.

Interaktive Karte: Windkraft in Schleswig-Holstein

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Eckernförde und der Region.

Von Jan Torben Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie wechsle ich einen Reifen? Wann wird das Öl geprüft und wie? Nachdem der VHS-Workshop "Auto-Basiswissen für Frauen" in Gettorf im letzten Semester ausgebucht war und es Fragen gegeben hat, warum dieser Kurs nicht für Männer angeboten wird, gibt es am 30. März eine Neuauflage - für alle.

Annemarie Heckmann 15.03.2019

Apfelbäume, bunte Blumen, Gräservielfalt, Bienen, Schmetterlinge und Krabbeltierchen. Das klingt nach Artenvielfalt. Neuwittenbek hat eine Streuobstwiese. Allerdings fristet die Ausgleichsfläche für das Baugebiet Imbrook, die vor Jahren angelegt wurde, ein monotones Dasein. Das soll sich ändern.

Cornelia Müller 15.03.2019

Rollenwechsel für die Reporterin: Eigentlich stelle ich den Menschen bei meiner Arbeit ja die Fragen. Doch am Donnerstag werde ich für das Projekt „Medien in der Schule“ (Misch) zwei Schulstunden lang in Altenholz von aufgeweckten Viertklässlern gelöchert. Puh, so fühlt sich das also an!

Kerstin von Schmidt-Phiseldeck 14.03.2019