Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Aktuelle Nachrichten aus Kiel
Anstieg um zehn Prozent
Foto: Polizeichef Thomas Bauchowitz (re) und Stefan Kalinowski zeigen den Unfallschwerpunkt Schützenwall/Exerzierplatz.

Sieben Menschen sind im vergangenen Jahr auf Kiels Straßen tödlich verunglückt. Wie im Landestrend ist auch in der Landeshauptstadt laut Statistik für 2014 die Zahl der Verkehrsunfälle um 10,3 Prozent auf 8276 gestiegen. Besorgniserregend für die Polizei sind die 513 Unfälle von und mit Radfahrern (2013: 406). Eine Kreuzung, an der es besonders oft gekracht hat, soll jetzt mit einer Blitzsäule überwacht werden. Kostenpflichtiger Inhalt

Staatsanwaltschaft Kiel
Foto: Sieben Monate nach deren erster Tat in Düsseldorf hat es gedauert, bis auch der letzte der Kieler Pfandhausräuber gefasst wurde.

Der letzte der vier mutmaßlichen Räuber, die im Oktober 2014 einen Kieler Pfandleiher überfallen hatten, ist in Norwegen verhaftet worden. Er wurde nach europaweiter Zielfahndung am Samstag mit internationalem Haftbefehl dingfest gemacht. Außerdem wird ihm noch eine drastischere Tat vorgeworfen.

Foto: Parkplatz unter der neuen Schwentinebrücke mit Slipanlage an der Schwentine freigegeben. Dafür hat die Stadt Kiel 265000 Euro ausgegeben. Mitglieder des Handicap-Tourismus haben ihr Paraboot schon einmal ausprobiert.

Die „wilde“ Parkfläche unter der neuen Schwentinebrücke ist verschwunden. Grünflächenamt und Tiefbaumt haben gemeinsam einen neuen Parkplatz am Nordufer der Schwentine angelegt, der jetzt freigegeben wurde. Das Besondere: Über eine Slipanlage können Wassersportler und Menschen mit Behinderungen zu Bootstouren auf den Fluss starten. Die Stadt hat 265000 Euro investiert. Kostenpflichtiger Inhalt

„Wohnen für Hilfe“
Foto: Rajeev Maharjan gehört zu den 60 Glücklichen, die bisher ein Zimmer über das Projekt „Wohnen für Hilfe“ bekommen haben. Der Student aus Nepal fühlt sich wohl bei Dortje Gomer im Schwentinentaler Ortsteil Klausdorf.

Ein Jahr lang hat Sergei Zaverjuhha in einer Studenten-WG gelebt. Doch dort fühlte sich der angehende Wirtschaftsinformatiker nicht wohl. Seit zwei Jahren nimmt der 30-Jährige an dem sozialen Wohnprojekt „Wohnen für Hilfe“ des Studentenwerkes teil und lebt seitdem glücklich in einer Familie. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Die Kieler Christian-Albrechts- Universität schließt am Dienstag aufgrund der Sturmwarnung einen Teil ihrer Gebäude.

Aufgrund der Sturmwarnung hat das Präsidium der Christian-Albrechts-Universität (CAU) am Montag entschieden, den Dienst-, Lehr- und Veranstaltungsbetrieb in den sogenannten Anger-Gebäuden (Ludwig-Meyn-Straße 2-16 und Hermann-Rodewald-Straße 5-9) sowie angrenzender Parkplätze am Dienstag ab 6 Uhr einzustellen. Alle anderen Gebäude und Flächen der Kieler Universität sollen regulär geöffnet bleiben.

Lehrstuhl für Allgemeinmedizin
Foto: 368000 Euro für allgemeinmedizinische Projekte: Jens Scholz, Carsten Leffmann, Hanna Kaduszkiewicz, Jost Steinhäuser und Pit Horst, Leiter des UKSH Freundes- und Förderkreises (von links), freuten sich über die großzügige Spende.

Als letzte Amtshandlung im Auftrag des „Fördervereins zur Errichtung eines Lehrstuhls für Allgemeinmedizin in Schleswig-Holstein“ übergab Geschäftsführer Dr. Carsten Leffmann am Montag eine Spende von jeweils 184000 Euro an die Institute für Allgemeinmedizin in Kiel und Lübeck. Kostenpflichtiger Inhalt

Strafe zur Bewährung ausgesetzt

Mit ein paar Mausklicks am heimischen PC ging die Angeklagte aus Kiel regelmäßig im Internet auf Shopping-Tour – ohne zu bezahlen. Aus Frust, urteilte das Schöffengericht, gab sich die notorische Online-Bestellerin ihrer Kaufsucht hin. Kostenpflichtiger Inhalt

Kiel: Weltoffen 2.0
Foto: Für ein weltoffenes Kiel: Die Demonstration verlief durch die Kieler Innenstadt.

Die für Montagabend angekündigte große Anti-Pegida-Demonstration in Kiel ist auf ein verhalteneres Echo gestoßen, als ursprünglich erwartet worden war. Die Teilnehmer hatten sich gegen 18 Uhr auf dem Wilhelmplatz eingefunden: Während Beobachter zunächst von wenigen Hundert sprachen, berichtete der Einsatzleiter der Polizei am Ende von 3000 Menschen.

Foto: Am Montagabend soll nach Mitteilung der Veranstalter jeder Form von Fremdenfeindlichkeit die Rote Karte gezeigt werden.

Das Bündnis „Das ist unsere Stadt – Die Kiel Region ist weltoffen“ ruft am Montag zum zweiten Mal zu einer Demo gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt auf. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass die von Pegida ebenfalls für heute angemeldete Demonstration kurzfristig wieder abgesagt wurde.

Eine Spritztour mit einem Doppelstockbus hat am Sonntagmorgen für einen Polizeieinsatz auf dem Ostufer in Kiel gesorgt. In Dietrichsdorf hatte gegen 6 Uhr ein 28-Jähriger in der Pillauerstraße einen Reisebusses gestohlen und war davongebraust.

Kosten geringer als angenommen
Foto:  Der Katzheide-Verein machte am Sonnabend mobil in der Räucherei.

Die Aussichten für Katzheide werden immer besser. Schien das Ende des Gaardener Freibades vor wenigen Monaten noch so gut wie sicher, machen sich nun nicht nur die hartgesottenen Kämpfer für Katzheide zunehmend Hoffnung, dass es doch weitergehen könnte. Möglicherweise wird eine Sanierung weitaus billiger als zunächst angenommen. Kostenpflichtiger Inhalt

Fashion + Dance Party Kiel
Foto: „Guter Stil ist, wenn man weiß, was man anziehen kann und was nicht“, sagte Bruce Darnell in Kiel.

Die „Fashion + Dance Party“ bleibt ein Renner. Etwa 2000 Menschen ließen sich bei der mittlerweile neunten Auflage am Sonnabend im Citti-Park Kiel begeistern. So viele Besucher hatte es nur bei der Premierenveranstaltung gegeben. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 599
Anzeige

KN Blogs

Aktuelles Blog-Thema im KN-collegeBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-collegeBlog

Aktuell im KN-collegeBlog Der Hörsaal, mein Leben und ich: Studenten der CAU Kiel und FH Kiel berichten im KN-collegeBlog von...

Aktuelles Blog-Thema im KN-leserBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-leserBlog

Aktuell im KN-leserBlog Fragen, Anregungen, Kritik? Leseranwältin Marion Neurode hilft! Die Leseranwältin der Kieler Nachrich...

Aktuelles Blog-Thema im KN-weltenbummlerBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-weltenbummlerBlog

Aktuell im KN-weltenbummlerBlog Andere Länder, andere Sitten: Nach diesem Motto berichten in diesem Blog Austauschschüler und...

Politik weltweit

Online-Sudoku
Online-Sudoku kostenlos

Mit unserem Online-Sudoku -Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online lösen.

Goodgame Big Farm
Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer! Züchten Sie Tiere, pflazen Sie Gemüse an und holen die Früchte Ihrer Ernte ein!

Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer!

Goodgame Empire
Kostenloses Strategiespiel Online: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt und bilden Sie Soldaten aus, mit deren Hilfe Sie neue Städte erobern. Allein oder mit anderen Mitspielern entwickeln Sie eine Strategie, um Herscher des gesamten Königreichs zu werden.

Kostenloses Strategiespiel: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt, bilden Sie Soldaten aus und erobern Städte.

Goodgame Poker
Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot! - Spielen Sie hier Online-Poker kostenlos!

Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot!


Top