Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Erster Arbeitstag der Oberbürgermeisterin

Susanne Gaschke schätzt Traditionen

Von Martina Drexler

Gleich zum Amtsantritt als Kiels neue Oberbürgermeisterin gab es am 1. Dezember  ein gemeinsames Frühstück mit den Mitgliedern ihres Stabes. Das Wichtigste in den nächsten Wochen werde sein, so viele Mitarbeiter wie möglich persönlich kennenzulernen, kündigte Susanne Gaschke (SPD) Besuche in städtischen Ämtern an.

Susanne Gaschke hat begonnen, das Büro ihres Amtsvorgängers nach ihren Vorstellungen einzurichten.

© Uwe Paesler

Kiel. Ihr Amtsbüro hat sie bereits begonnen, nach ihren Vorstellungen einzurichten. Der moderne Schreibtisch von ihrem Vorgänger Torsten Albig wich bereits dem mehr als 100 Jahre alten Holz-Schreibtisch von Paul Fuß, der als erster Bürgermeister nach der Eröffnung des Rathauses 1911 daran Platz genommen hat.

In der nächsten Woche wird die 45-Jährige sich Gemälde aus der Stadtgalerie aussuchen. Das Programm für den ersten offiziellen Arbeitstag am Montag ist bereits vollgepackt. Er beginnt um 7.15 Uhr mit einem Besuch des Abfallwirtschaftsbetriebs und endet am Abend mit der Konferenz der Landeswirtschaftsminister.

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel
Anzeige

KN Blogs

Aktuelles Blog-Thema im KN-collegeBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-collegeBlog

Aktuell im KN-collegeBlog Der Hörsaal, mein Leben und ich: Studenten der CAU und FH Kiel berichten im KN-collegeBlog von ihre...

Aktuelles Blog-Thema im KN-leserBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-leserBlog

Aktuell im KN-leserBlog Fragen, Anregungen, Kritik? Leseranwältin Marion Neurode hilft! Die Leseranwältin der Kieler Nachrich...

Aktuelles Blog-Thema im KN-weltenbummlerBlog
Aktuelles Blog-Thema KN-weltenbummlerBlog

Aktuell im KN-weltenbummlerBlog Andere Länder, andere Sitten: Nach diesem Motto berichten in diesem Blog Austauschschüler und...

Champ Mannschafts Trophy 2014
Foto: Auf den ersten Platz schaffte es die Reitgemeinschaft St. Hubertus Raisdorf.

Acht Teams hatten sich in fünf Qualifikationen für die Teilnahme am Finale der Champ Trophy beim Reitturnier in Felm qualifiziert. Alle acht waren bei hochsommerlichster Hitze am Sonntag an den Start gegangen und hatten in zwei Umläufen alle gegeben, um am Ende vorne zu stehen. Mit den meisten Punkten waren Raisdorf und Felm ins Finale hinein und ebenso wieder hinaus galoppiert.

Politik weltweit

Online Spiele

Goodgame Big Farm
Goodgame Big Farm kostenlos spielen

Werden Sie zum erfolgreichen Farmer, züchten Sie Tiere, pflazen Sie Gemüse an und holen die Früchte Ihrer Ernte ein. Das ist...

Goodgame Empire
Goodgames Empire kostenlos spielen

Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt und bilden Sie Soldaten aus, mit deren Hilfe Sie neue Städte erobern. Allei...

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.

Holstein Kiel

Vor dem Holstein-Spiel gegen Rostock
Foto: Hansa-Fans sorgten im Dezember 2013 für Aufruhr im Holsteinstadion. Nun erhalten gebürtige Rostocker für das Duell am Mittwoch kommender Woche nur Karten für den Gäste-Block.

Die Sicherheit ist eine Woche vor dem Gastspiel des Ostsee-Rivalen Hansa Rostock (Mittwoch, 6. August, 19 Uhr) im Holsteinstadion ein brisantes Thema. Das Gäste-Fankonzept beim letzten Aufeinandertreffen hat sich bewährt und wird nun wohl wieder Anwendung finden. Doch nun sorgen von der KSV getroffene Maßnahmen beim Kartenvorverkauf für Diskussionen. Kostenpflichtiger Inhalt


Top