Navigation:
Leserreisen ePaper OnlineServiceCenter (OSC)

Über der Großen Koalition liegt so etwas wie der Fluch der guten Zahlen: Von Monat zu Monat überschlagen sich die frohen Botschaften über sprudelnde Einnahmen – über 55 Milliarden kassierten Bund und Länder allein im März, das ist neuer Rekord. Kostenpflichtiger Inhalt

Wie würden Sie die finanzielle Lage eines Geschäftspartners einschätzen, der stolz behauptet, dass er 2013 zum ersten Mal seit zehn Jahren mehr Geld eingenommen als ausgegeben hat? Dass diese Aussage aber nur gilt, wenn man die Zinslasten für den Schuldenberg außer Betracht lässt? Richtig: Um die wirtschaftliche Zukunft dieses Geschäftspartners sollte man sich Sorgen machen. Kostenpflichtiger Inhalt

Was hat Lübecks Flughafen schon alles überstanden: Jahrzehntelange Schließungsdebatten und Gerichtsprozesse, EU-Prüfverfahren und einen Bürgerentscheid, zermürbende Besitzerwechsel und immer neue Finanzprobleme. Was gab es einst für große Träume: Ryanair-Basis wollte man werden, internationales Drehkreuz mit Millionen Fluggästen. Am Ende der Historie voller Luftlöcher und Turbulenzen steht nun diese unglaubliche Räuberpistole. Kostenpflichtiger Inhalt

Fußball verlangt Kondition, gerade vom Zuschauer am heimischen TV-Gerät: Mitfiebern, Schiri beschimpfen und alles besser wissen als der Trainer – das kostet Kraft. Kommen dann noch späte Anstoßzeiten hinzu, so wie bei dieser WM in Brasilien, dann darf man sich schon Gedanken machen um die Ausgeruhtheit der bundesdeutschen Erwerbsbevölkerung. Kostenpflichtiger Inhalt

Seien wir dem Ministerpräsidenten kurz dankbar: Dafür, dass er den Finger in die Wunde legt und auf die chronische Unterfinanzierung der Verkehrsinfrastruktur hinweist. Dass er die Unzulänglichkeiten des schwarz-roten Koalitionsvertrages offen benennt. Und für Schleswig-Holstein mit all seinen nicht durchfinanzierten Verkehrsvorhaben kämpft. Doch damit endet die Liste seiner Verdienste in der Sache dann auch schon. Kostenpflichtiger Inhalt

Kiels neuer Oberbürgermeister Ulf Kämpfer tritt ein schweres Erbe an. Kaum im Amt, landet auf seinem Schreibtisch die Steuer-Akte Uthoff. Kostenpflichtiger Inhalt

Ein bemerkenswerter Antiamerikanismus hat auch in diesem Jahr die Ostermärsche der Friedensbewegung dominiert. Es gehört schon ein gehöriges Maß an Ignoranz und Unverstand dazu, für die Krise in der Ukraine zuvörderst die USA und den Westen verantwortlich zu machen und nicht den eklatanten Völkerrechtsbruch des russischen Präsidenten. Kostenpflichtiger Inhalt

Schüler in Bayern haben es schwerer als im Norden. Und in Nordrhein-Westfalen bekommt man sein Abitur hinterhergeworfen. So lauten gängige Vorurteile, auch in den Köpfen vieler Bildungspolitiker. Kostenpflichtiger Inhalt

1 2 3 4 ... 126
Anzeige

Darüber sollte KN-online berichten

Darüber sollte KN-online berichten

Wir berichten täglich aus Kiel und Schleswig-Holstein. Doch unsere Reporter können nicht überall sein. Um über möglichst viele Dinge zu berichten, die Sie interessieren, bitten wir Sie uns zu informieren.

Landespolitik

Bürgerschaft
Der Untersuchungsausschuss befragt erneut Ermittler

Gut eine Woche nach der überraschenden Wende im Fall Yagmur befragt der Parlamentarische Untersuchungsausschuss heute Ermittler. Die Abgeordneten wollen eine Staatsanwältin und einen Beamten des Landeskriminalamtes als Zeugen vernehmen, die zu früheren Misshandlungsvorwürfen gegen die Eltern des kleinen Mädchens Auskunft geben sollen.

Vorschläge, Kritik, Fragen?

KN-Leseranwältin

Unsere Leseranwältin Marion N.-Neurode nimmt Ihren Hinweis gern entgegen. Tel. 0431 9032 850.

Forum

Forum auf KN-online.

Diskutieren Sie mit und schreiben Sie uns Ihre Meinung zu Themen aus Kiel und Schleswig-Holstein.


Top