Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Kaiserstraße in Neumünster
Foto: Ein Haufen gelber Stahl lag am Montag in der Kaiserstraße.

Riesen große gelbfarbene Stahlelemente und Drahtrollen lagen am Montag auf der Fahrbahn der Kaiserstraße in Neumünster. Der erste von sieben Kränen auf der Baustelle der künftigen Holstengalerie wird abgebaut. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: NDR-Intensiv-Station: Guido Cantz, Moderator der Unterhaltungssendung „Verstehen Sie Spaß?“, bewies, dass er auch das Handwerk des Kabarettisten perfekt beherrscht.

Als „besonders schönes Event“ wird der Kunstflecken 2014 seinen Machern in Erinnerung bleiben. Zudem als Festival, das einen rasanten Besucherrekord bescherte: 8500 Menschen kamen an den 24 Tagen, satte 500 mehr als im Vorjahr. Woran das gelegen hat? Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Wie ein Jazzorkan fegten die Solisten Nicole Johänntgen (Saxofon) und Nicolas Gardel (Trompete), begleitet vom Rémi Panossian Trio, durch die Werkhalle in Neumünster.

Jazz von einem anderen Stern servierten das Rémi Panossian Trio und die beiden Solisten Nicole Johänntgen (Saxofon) und Nicolas Gardel (Trompete) dem Publikum am Wochenende in der Werkhalle in Neumünster. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Von der obersten Parkebene des neuen Parkhauses bietet sich ein imposanter Ausblick über die Stadt und die Baustelle der Holstengalerie vor der St. Maria-St. Vicelinkirche.

Vermarktung von Flächen für Industrie und mittelständische Betriebe ist das Kerngeschäft der Wirtschaftsagentur. Zu einer Bustour von der Entwicklungsfläche Nord/A7 in Einfeld bis in das Gewerbegebiet Süd hatte die Agentur jetzt Interessierte eingeladen. Es gab viele Informationen über die Problematik der Vermarktung.

Niederdeutsche Bühne Neumünster
Foto: Die Niederdeutsche Bühne in Neumünster (NBN) gibt das Stück De Balkonhüppers.

Zwar auch nachdenkliche Akzente, aber vor allem das heitere Element prägt bei Neumünsters Niederdeutschen die erste Spielzeit der neuen Führungsära von Dieter Milkereit und Frank Juds. Premiere hat am 3. Oktober ein echter Verwechslungsklassiker.

Foto: Stilecht winken die Sänger des Eisenbahnmännerchores aus einem Zugwaggon.

Ein tolles Gefühl: 46 Jahre lang war Helmut Leplow Lokführer bei der Deutschen Bahn. Für unser Foto durfte er noch einmal in das Führerhäuschen eines Zugwaggons – gemeinsam mit seinen Sängerfreunden vom Eisenbahn Männerchor Neumünster. Der feiert am Sonnabend. der am Sonnabend, 27. September, um 18 Uhr sein 90-jähriges Chor-Bestehen mit einem Festkonzert feiern.

Foto: Das Verpackungswerk Amcor am Hüttenkamp in Einfeld schließt Ende Dezember seine Pforten. Den 68 Mitarbeitern droht die Arbeitslosigkeit.

Im August hatte der Amcor-Konzern bekanntgegeben, sein Verpackungswerk in Einfeld am Hüttenkamp Ende des Jahre zu schließen. 68 Mitarbeitern droht die Arbeitslosigkeit. Jetzt prüft der europäische Betriebsrat des weltweit tätigen Konzerns, ob eine Klage beim Europäischen Gerichtshof Erfolg haben könnte.

ViVo-Projekt Neumünster
Foto: Ministerin Anke Spoorendonk war den kleinen Künstlern ganz nah, hier präsentiert sie mit Mara (l.) und Linnea die Maskottchen in Ameisenform.

Frei nach dem Motto „Wir stiften Chancen!“ will die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) mit ihrem neuen Vivo-Projekt Kindern aus sozial benachteiligten Familien beim Übergang auf weiterführende Schulen unterstützen.

1 2 3 4 ... 298
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!


Top