Menü
Wetter sonnig
16°/ 5° sonnig
Lokales Neumünster

Nachrichten aus Neumünster

Neumünster

Kanalarbeiten sind fertig - Schleusberg wieder freigegeben

Nach monatelanger Sperrung ist der Schleusberg in Neumünster wieder für den Verkehr freigegeben worden. Die Hinweisschilder auf die Sperrung standen Karfreitag zwar noch, aber die Durchfahrt ist bereits seit Gründonnerstag möglich.

Frank Scheer 16:40 Uhr

Die Neumünsteraner können schon mal Luftmatratzen, Taucherbrillen und Badeanzüge bereithalten, denn das Freibad im Bad am Stadtwald ist so gut wie fertig. Ab Mitte Mai ist es für die Öffentlichkeit zugänglich.

Benjamin Steinhausen 09:37 Uhr

Da Spitzenreiter Phoenix Kisdorf das Nachholspiel gegen Fetihspor Kaltenkirchen mit 2:1 gewonnen hat, steht die Elf von SV Tungendorf-Coach Marco Frauenstein im Heimspiel gegen den Tabellendritten WSV Tangstedt unter Zugzwang, denn Kisdorf hat drei Punkte mehr auf dem Konto, als der SVT.

Andrè Haase 18.04.2019

„Tango – konzertant und tanzbar“ ist das Motto am Sonntag, 5. Mai, in der Einfelder Christuskirche in Neumünster. Um 17 Uhr ist dort das Kieler Trio "Tango Variado" zu Gast. Das Trio steht für eine gehörige Vielfalt in Sachen Sound, Repertoire und Instrumentierung. Der Eintritt ist frei.

Thorsten Geil 18.04.2019

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Die Seniortrainer in Neumünster werden jetzt 15 Jahre alt und haben in der Zeit sehr viel bewegt. Zum kleinen „Jubiläum“ hat die Seniortrainerin Dorothea Jahner ein kleines Projekt gestartet, um den Ehrenamtlichen ein Gesicht zu geben. Sie hat sechs Faltblätter der Projekte entwickelt.

Thorsten Geil 17.04.2019

Um 18.06 Uhr ging in Hohenwestedt die Sirene, um 18.12 Uhr war das erste Feuerwehrauto am Bahnübergang Vaasbüttel. Die ersten Helfer erwartete ein schreckliches Bild, eine Nordbahn hatte einen Ford Fiesta mitgeschleift. Zum Glück war es nur eine Übung - die war aber extrem realistisch vorbereitet.

Thorsten Geil 17.04.2019

Ein Wohnwagengespann ist am Mittwoch auf der A7 bei Neumünster mit einem polnischen Sattelzug kollidiert. Wie die Polizei berichtete, geriet der Sattelzug auf die mittlere Spur in Richtung Norden und touchierte das Wohnwagengespann. Die beiden Insassen des Wohnwagens wurden leicht verletzt.

17.04.2019

Rund 60.000 Neumünsteraner und 3500 Bürger aus Bönebüttel und Wasbek können ab sofort ihre Stimme zur Europawahl am 26. Mai abgeben. Im Rathaus von Neumünster ist dafür das Briefwahllokal eingerichtet worden. Bis zum 24. Mai ist die Stimmabgabe möglich. Die Stadt sucht auch immer noch Wahlhelfer.

Thorsten Geil 16.04.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

In der Fußball-Verbandsliga West gewann der SV Tungendorf dank einer starken Leistung von Torhüter Linus Waldeck das Spitzenspiel gegen die SG Geest 05 mit 2:1 und bleibt damit dem Tabellenführer SSC Phoenix Kisdorf auf den Fersen. Der TuS Nortorf ließ beim 2:0-Sieg in Wasbek nichts anbrennen.

Andrè Haase 16.04.2019

Bei einem in Neumünster tot aufgefundenen Fuchs ist das Staupevirus nachgewiesen worden. Für den Menschen ist die Infektionskrankheit ungefährlich, aber Hundehalter sollten auf ihre Tiere achtgeben, denn für Hunde ist eine Ansteckung meist tödlich, teilt die Veterinäraufsicht der Stadt mit.

Thorsten Geil 16.04.2019

Das Bundespolizeirevier im Bahnhof Neumünster hatte angenehmen Besuch: Zwei Männer kamen vorbei und gaben ein Portemonnaie ab, das sie gerade im Bahnhof gefunden hatten. In der Börse waren eine Scheckkarte, Bargeld und Schmuck. Die Bundespolizisten konnten die Eigentümerin auch gleich ermitteln.

Thorsten Geil 16.04.2019

An Karfreitag findet in Neumünster ein besonderes Kirchenkonzert statt. Musikalisch, theologisch und musikwissenschaftlich von langer Hand vorbereitet, wird um 20 Uhr in der Vicelinkirche der Kantatenzyklus „Membra Jesu nostri“ von Dieterich Buxtehude aufgeführt. Es gibt eine besondere Beleuchtung.

Thorsten Geil 16.04.2019

Meistgelesen: Neumünster

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!