Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)

Ein von der Landesregierung geplantes Modellprojekt einer Jugendberufsagentur will die SPD-Fraktion nach Neumünster holen. „Niemand darf verloren gehen“, sagte Ratsherr Thorsten Klimm, der den Antrag am 10. Februar im Rat einbringen wird. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Mittwoch ist sein letzter Tag an „seiner“ KGS: Schulleiter Reinhard Rahner hat künftig mehr Zeit für Hobbys wie Fotografieren.

„Um es salopp zu sagen: Ich war ein unruhiger Geist.“ Das trifft den Kern der Sache. Denn Reinhard Rahner, scheidender Schulleiter der „KGS“, war in seinem Berufsleben vielerorts daheim. Dabei hatte der 1949 in Bremen Geborene eigentlich Zahnmedizin studieren wollen. An diesem Mittwoch ist sein letzter Schultag. Kostenpflichtiger Inhalt

Neumünster: Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus
Foto: Frank Nonnenmacher und Christof Ostheimer (links) vom Runden Tisch für Toleranz und Demokratie, der den Autor für die Lesung nach Neumünster einlud.

Aus seinem Buch „Du hattest es besser als ich“ liest an diesem Dienstag der Politikprofessor Frank Nonnenmacher aus Frankfurt. Anlass für die Lesung um 19.30 in der Stadtbücherei Neumünster sind die Gedenkfeiern zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz/Birkenau.

In der Wasbeker Straße, Fahrtrichtung Innenstadt,  kam es am Sonnabend gegen 11.34 Uhr zu einem Verkehrsunfall - mehrer Fahrzeuge kollidierten miteinander.

Foto: Schulrat Jan Stargardt (von links), Gabriele Bartelheimer, Britta Häger und Günter Humpe-Waßmuth präsentierten auch gleich den „Stellplan“ für die Schulmesse. Er wird im Foyer aushängen, damit Eltern sich besser orientieren können.

Erfolgreiche Alleinstellungsmerkmale soll man pflegen: Das tut Neumünster mit seiner dritten Schulmesse in Folge. Das ganze Dutzend weiterführender Schulen wird sich am Donnerstag, 5. Februar, in der Holstenhalle II ab 17 Uhr präsentieren.

Gerüst adieu: Am Vormittag hob ein Autokran die beiden 25 Meter langen Arbeitsbrücken vom Baugerüst am Alten Rathaus.

Die Neumünsteraner müssen sich wieder an den Anblick des Alten Rathauses ohne Baugerüst gewöhnen. Am Donnerstag hievte ein Autokran die beiden jeweils 25 Meter langen und vier Tonnen schweren Arbeitsbrücken aus rund 30 Metern Höhe von dem Front- und Rückseiten-Baugerüst.

Auch Damenuhren, jede Menge Schmuck und eine Elvis-Presley-Gedenkmünze werden vom Fundbüro derzeit auf www.loprio.de versteigert.

Tütenweise Modeschmuck, Armbanduhren, ein Fahrradcomputer und ein iPod, zwei DVD-Player und eine Playstation und sogar eine Elvis-Presley-Gedenkmünze – was alles im Fundbüro der Stadt lagert, sprengt fast das Vorstellungsvermögen. Die wenigsten Sachen werden abgeholt, die wertvollen Stücke sichern sich meist die Finder. Und wohin mit dem Rest? Ins Internet!

Holsten-Galerie in Neumünster
Christian Langsdorff wird neuer ECE-Manager der Holsten-Galerie in Neumünster.

Christian Langsdorff heißt der 32 Jahre junge Hamburger, der erster Center-Manager im ECE-Einkaufszentrum in Neumünster wird. Bis zur Eröffnung der Holsten-Galerie im Herbst 2015 soll Langsdorff vom Projektbüro der Baustelle aus die Vorbereitungen treffen und zum erfolgreichen Start des 145-Millionen-Euro-Projektes beitragen.

1 2 3 4 ... 322
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!


Top