Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Aisha (9) drehte auf dem neuen Asphalt gleich einmal eine Runde.

Viel übersichtlicher findet Aisha die neue Wegführung auf der frisch asphaltierten Strecke in der Jugendverkehrsschule in der Färberstraße. Die Neunjährige durfte am Donnerstag gemeinsam mit ihren Mitschülern aus der 4b der Gartenstadtschule den renovierten Platz einweihen. Die Verkehrsschilder sollen im kommenden Jahr erneuert werden. Kostenpflichtiger Inhalt

Museum Tuch + Technik Neumünster
Foto: Verbotene Frucht hat Katharina Krenkel den Apfel genannt, der aus grün-weißem Polizeiabsperrband gewirkt wurde.

Es ist schon bestechend, was aus Katharina Krenkels „Häkellabor“ kommt. Beim Experimentieren mit Materialien wie Wolle, Gummischnur, dünnem Kupferdraht oder gar Polizeiabsperrband entstehen textile Kunstobjekte von filigran bis rund und bunt, die bis zum 15. Februar 2015 (nicht nur) im Museum Tuch + Technik bewundert werden können. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Ralf Löhrke (von links), Falko Brockmann, Michael Barrois und Ann-Christin Wenkel hatten viel Spaß bei "Camel up".

Brett-, Karten- und Rollenspieler haben in Neumünster ihre eigene Gilde. Der Verein richtet am Sonnabend, 1. November, seine so genannte Gilde-Convention (G-Con) aus. Eine Gelegenheit für Fans, Spiele und Neuheiten auszuprobieren. Doch die Gilde der Spieler trifft sich auch außerhalb der Convention regelmäßig. Kostenpflichtiger Inhalt

Foto: Auf der Wasbeker Straße in Neumünster sind am Dienstagabend zwei Pkw zusammengeprallt.

Bei einer Frontalkollision zweier PKW sind am frühen Dienstagabend in Neumünster zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Skoda aus dem Kreis Rendsburg und ein Opel aus Neumünster waren auf der Wasbeker Straße in Höhe der Einmündung Memellandstaße zusammengeprallt.

Foto: In der Musikschule im Caspar-von-Saldern-Haus steigt am Donnerstagabend die erste Probe des neuen Chores.

„Jetzt oder nie!“ Dieses Motto kommt nicht von ungefähr. Es ist der Name eines neuen (kostenlosen) Chors für Krebskranke, ihre Angehörigen und Unterstützer, der sich am Donnerstag, 30. Oktober, zu seiner ersten Probe in der Musikschule trifft.

Holstenschule Neumünster
Foto: Im „Jüdischen Wohnzimmer“ der Ausstellung haben Rabbi Stephen Fuchs (von links), seine Frau Victoria und Wolfgang Henke Platz genommen, dahinter steht Pastorin Ursula Sieg.

„Ausstellungen wie diese können helfen, ein klein bisschen Dummheit und Hass abzubauen“, sagte am Dienstag Landesrabbiner Dr. Walter Rothschild. Anlass war die Eröffnung der Ausstellung „Back home?! Neues jüdisches Leben in Schleswig-Holstein“, die Holstenschüler erarbeitet haben.

Foto: Innenstaatssekretär Ralph Müller-Beck sprach am Dienstag mit den syrischen Flüchtlingen, die seit Montagt vor der Landesunterkunft für Asylsuchende demonstrierten. Sie fordern vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Auskunft über den Stand ihrer Asylverfahren.

Die rund 50 syrischen Flüchtlinge, die - wie berichtet - seit Montag vor der Landesunterkunft für Asylsuchende in Neumünster demonstrieren konnten ihre Forderung erfolgreich durchsetzen. Sie wollten mit ihrem Sitzstreik erreichen, vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge Informationen über den Stand ihrer Asylverfahrens zu erhalten.

Foto: Rund 50 geflüchtete Syrer demonstrieren seit gestern vor der Landesunterkunft für Asylsuchende in Neumünster und wollen ihren Protest erst beenden, wenn sie vom zuständigen Bundesamt Auskunft über den Stand ihrer Asylverfahren bekommen haben.

Am Montag begann ein Sitzstreik vor der Landesunterkunft für Asylsuchende in Neumünster. Rund 50 syrische Flüchtlinge wollen so lange vor der Einrichtung demonstrieren, bis sie vom Bundesamt für Ausländerangelegenheiten Informationen über den Stand ihrer Asylanträge erhalten haben.

1 2 3 4 ... 305
Anzeige

Reiten: Turnier- und Breitensport

Hier findet jeder das Passende zum Thema Reiten! Berichte, Reportagen, Tipps und vieles mehr aus unserer Region und der ganzen Welt. Jetzt reinschauen!


Top