3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Neumünster
Initiative Nähmaschine

Erste Leerstands-Läden sind vermietet

Foto: Für die geplante Neu-Deko mit Peter-Weiland-Bademantel und Plakat mussten Designer Lutz Konetzky (links) und Box-Themenfreund Artur Lesniak nicht mehr Hand anlegen. Der Laden ist ab Februar vermietet.

Die Initiative Nähmaschine, die Ladenleerstand in Neumünster abhelfen will, hat erste Erfolge: Dass in Proppes Gang zwei Läden ab Februar vermietet sind und sich für ein weiteres Haus in der Lütjenstraße neue Pläne abzeichnen, sieht Makler Boris Weder durchaus als Verdienst der Bürgerplattform.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

Neuer Chef im 1. Polizeirevier

Foto: Reinhard Berg, Erster Polizeihauptkommissar, ist der neue Chef des 1. Polizeireviers Neumünster in der Altonaer Straße.

Reinhard Berg, 57 Jahre als und Erster Polizeihauptkommissar, ist seit Jahresbeginn Chef des 1. Polizeireviers Neumünster, von dem nun alle Polizeieinsätze in Neumünster gefahren werden. „Es ist nicht wenig, was den Kollegen abgefordert wird, aber sie haben eine hohe Motivation.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autor Ulrich Grode

Trunkene Schwäne potenzieller Bestseller

Foto: In der Neumünsteraner Buchhandlung Krauskopf stellt Ulrich Grode sein viertes Buch "Trunkene Schwäne" am 8. Februar vor.

Sein viertes Buch präsentiert der Neumünsteraner Autor Ulrich Grode. In Trunkene Schwäne geht es um die Geschichte von Menschen, die in dieser Stadt leben. Mit seinem "Viertling" wagt Grode eine Premiere: Statt eines männlichen Protagonisten, spielt die Handlung diesmal aus Sicht einer Frau.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Jazz-Club in Neumünster

Publikum entert Bühne bei Jazz-Club

Foto: Für das Cosmopolitan Sextett könnte es auf der Bühne eng werden, denn sie haben auch Technik dabei. Aber umso besser kommen Musiker und Publikum in der Pause ins Gespräch am 16. Februar.

Eine absolute Premiere erwartet Neumünsters Jazz-Fans: Beim Konzert der Band Viaggio entert der Club erstmals die Theaterbühne in der Stadthalle, auf der auch das Publikum Platz nimmt. Außerdem kommen Berlin21 mit einem neuen Album vorbei und die Musikbücherei ist auch wieder Teil des Programms.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Drei Verletzte

A7 bei Neumünster: Stau nach Unfall

Foto: Behinderungen auf der A7 ab Neumünster-Nord in Fahrtrichtung Hamburg. Grund hierfür war ein Liegenbleiber im Baustellenbereich.

Ein liegengebliebener LKW und zwei Auffahrunfälle haben am Mittwochmorgen zu Behinderungen auf der A7 Höhe Neumünster (Fahrtrichtung Hamburg) geführt. Der Verkehr stockte auf einer Strecke von sieben Kilometern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Orientierung für Eltern

Weiterbildende Schulen stellen sich vor

Foto: Warben für die Schulmesse 2018 am 1. Februar in den Holstenhallen: Stadtrat Carsten Hillgruber (von links), Gabriele Bartelheimer und und Jan Stargardt.

Bei Neumünsters sechster Schulmesse am 1. Februar stellen sich erneut alle weiterbildenden Schulen der Stadt vor und geben damit den Eltern und ihren Viertklässler-Kindern von 17 bis 19 Uhr in der Holstenhalle Orientierungshilfe, auf welche Schulform es hinauslaufen soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
WAK Neumünster

Wirtschaftsakademie zieht in Brauerei

Foto: Die Wirtschaftsakademie zieht im Frühjahr aus der Parkstraße aus.

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein (WAK) wird voraussichtlich im Mai nach mehr als 30 Jahren aus der Parkstraße 22 ausziehen. Sie zieht in die alte Holsten-Brauerei an der Brachenfelder Straße, in der dafür seit Monaten mit großem Aufwand umgebaut wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

Demonstranten vom Rathausgerüst geholt

Foto: Die Polizisten kamen in einem Zivilfahrzeug an, trugen jedoch Uniformen.

Eine Passantin alarmierte in der Nacht zu Sonnabend die Polizei: Sie hatte zwei maskierte Personen auf dem Baugerüst am Rathaus entdeckt, die dort ein Banner anbrachten. Als die Polizei eintraf, flüchteten die drei Personen. Eine Frau soll sich dabei das Knie aufgeschlagen haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr