3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Neumünster
Nach der Renovierung

Weniger Stress bei der Zulassung

Foto: Die Zulassungsstelle präsentiert sich völlig neu und mit abgetrennten Gesprächszonen. Mitarbeiterin Cathrin Hinz und Stadtrat Thorsten Kubiak sind zufrieden.

In Neumünster läuft es in der Kfz-Zulassungsstelle jetzt stressärmer. Die Räume wurden schallgedämpft und so umgebaut, dass im Gespräch mit dem Sachbearbeiter jetzt mehr Privatsphäre herrscht. Auch die Wartezeiten haben sich verkürzt - erst recht, wenn man sich vorher einen Termin geholt hat.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neues Theater-Projekt

Neumünster gründet Bürgerbühne

Foto: Wollen gemeinsam eine Bürgerbühne auf die Beine stellen: Romi Wietzke vom Seniorenbüro, Renate Richter, Sünne Höhn vom Kulturbüro und Anja Pöpplau, Museumspädagogin vom Museum Tuch + Technik (v.l.n.r.)

Viele Metropolen haben sie schon: eine Bürgerbühne. Hier können Laien mit professioneller Anleitung Theaterstücke entwickeln und auf die große Bühne bringen. Die Neumünsteraner bekommen jetzt diese Chance, das Kultur- und Seniorenbüro sowie das Museum für Tuch + Technik machen es möglich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN-Spendenaktion

„Ohne das Café würde ich verhungern“

Foto: Chefreporter Thorsten Geil (links) übergab die prall gefüllte Spendendose an Andreas Böhm vom Café Jerusalem.

Das Café Jerusalem in Neumünster hat bei der KN-Aktion "Gutes tun im Advent" das meiste Spendengeld der Leser erhalten: fast 16.700 Euro. Der Betrieb der Einrichtung für Obdachlose ist damit für das Jahr 2018 gesichert. Für die Besucher ist der Treff ein Segen. Sie bekommen zu essen und etwas Wärme.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

4000 feierten beim Ball des Sports

Foto: Die Coverband Tin Lizzy sorgte in den Holstenhallen für gute Musik beim Ball des Sports. Die Gästen amüsieren sich auf der Tanzfläche.

4000 Gäste feierten am Sonnabend bei Neumünsters 40. Ball des Sports in den festlich geschmückten Holstenhallen. Show-Acts zeugten von der sportlichen Vielfalt in der Stadt. Bei der Proklamation der Sportler des Jahres, zeigte sich Ministerpräsident Daniel Günther als charmanter Schirmherr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neumünster

Abbruch des Fußball-Turnieres

Foto: Polizeieinsatz beim Fußballturnier in Neumünster.

Ein Fußballturnier der Junioren in der KSV-Halle im Hansaring in Neumünster fand am Freitagabend ein unschönes und plötzliches Ende: Aus Sicherheitsgründen beendete die Turnierleitung das Fußballturnier, da sich vor der Halle eine große Gruppe von Jugendlichen angesammelt hatte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Autounfall in Neumünster

Senior kracht in vier parkende Fahrzeuge

Foto: Ein Senior ist in Neumünster in vier parkende Autos gekracht.

Ein 77 Jahre alter Autofahrer ist in Neumünster in vier parkende Autos gekracht. Warum der Mann am Samstag die Kontrolle über seinen Wagen verlor, war zunächst unklar, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gartenhaus abgebrannt

Feuerwehr rettet Wohnhaus bei Großfeuer

Foto: Der Gartenhauskomplex brannte vollständig nieder.

Am Sonnabendabend gegen 22:30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Neumünster zu einem Feuer in den Wernershagener Weg gerufen. Es brannte ein Gartenhauskomplex, der direkt an ein Wohnhaus angrenzte. Die starke Rauchentwicklung war bereits aus einiger Entfernung zu sehen. Verletzt wurde niemand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Chefärzte am FEK

"Hier steht der Patient im Mittelpunkt"

Foto: Dr. Stephan Kaminsky (links) und Dr. Stefan Mahlmann: die beiden neuen Chefärzte auf dem roten Sofa im neuen Atrium des FEK.

Dr. Stefan Mahlmann ist an Neumünsters Friedrich-Ebert-Krankenhaus der neue Chefarzt für die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Nephrologie. Dr. Stephan Kaminsky leitet ebenfalls seit dem 1. Januar die Klinik für Frührehabilitation und Geriatrie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr