Menü
Wetter bedeckt
10°/ 7° bedeckt
Lokales Neumünster

Nachrichten aus Neumünster

Um einem Steinwurf-Verdacht nachzugehen, hat die Polizei am Mittwochvormittag die A7 zwischen Neumünster-Mitte und -Nord in beide Richtungen jeweils kurz gesperrt. Die Ermittler suchten die Brücke Prehnsfelder Weg nach Spuren ab. Am Abend zuvor hatte ein Gegenstand ein Fahrzeug beschädigt.

Niklas Wieczorek 14:56 Uhr

Ein 34-Jähriger hörte zu laut Musik. Als seine Nachbarn ihn aufforderten, die Musik leiser zu stellen, zog der Mann eine Waffe - wie sich rausstellte, war es nur eine Schreckschusspistole.

10:11 Uhr

In der Nacht zu Dienstag entdeckten Bundespolizisten im Bahnhof Neumünster zwei Mädchen, die offensichtlich auf einen Zug warteten. Die Polizisten sprachen sie an, und dann rückten die Mädchen (beide 13) mit der Wahrheit heraus: Sie waren aus einer Jugendeinrichtung und aus dem Elternhaus abgehauen.

Thorsten Geil 13.11.2018

Eine 80-Jährige ist bei einem Unfall in der Kieler Straße von Neumünster am Sonnabendabend schwer verletzt worden. Die Seniorin hatte die Fahrbahn mit ihrem Rollator überqueren wollen, wurde dabei aber von einem Auto erfasst. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

11.11.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Das ist eines der größten Sanierungsprojekte in Neumünster. Die Eisenbahnersiedlung zwischen Ilsahl, Rosen-, Budde- und Gutenbergstraße bekommt ein neues Gesicht. Ein Immobilienfonds der Deutschen Bank hat dort 357 Wohnungen gekauft und schafft mit Millionenaufwand ein neues, altes Viertel.

Thorsten Geil 09.11.2018

Zwei Männer wollten offenbar Genussmittel aus einem Discounter in Nortorf stehlen. Doch dazu kam es nicht. Die Polizei nahm die Warendiebe bereits davor auf dem Parkplatz fest.

09.11.2018

Die Stadt Neumünster will sich noch stärker um Kindergartenplätze für unter dreijährige Kinder kümmern. Die Versorgungsquote soll bis zum Jahr 2022 von 40,2 auf mindestens 45 Prozent angehoben werden. Das hat die Ratsversammlung in der jüngsten Sitzung beschlossen. Die Maßnahme kostet Millionen.

Thorsten Geil 09.11.2018

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat beschlossen, den Aufbau eines Sozialmedizinischen Zentrums am Friedrich-Ebert-Krankenhauses (FEK) mit bis zu zwei Millionen Euro zu fördern. Mit dem Aufbau der eigenen Abteilung am FEK soll schon im ersten Quartal 2019 begonnen werden.

Thorsten Geil 09.11.2018

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Gut ein Jahr nach Beschluss der Ratsversammlung ist der neue Internetauftritt der Stadt Neumünster im Netz. Gestern stellten Oberbürgermeister Olaf Tauras, die Internet-Redakteurin der Stadt Janin-Susann Stolten und Mitarbeiter der betreuenden Agentur die Seiten vor.

Susanne Wittorf 08.11.2018

Innenminister Hans-Joachim Grote kann sich offenbar von seinen Plänen verabschieden, die Erstaufnahme (EA) für Flüchtlinge in Neumünster auf 1500 Plätze zu erweitern (und damit zu verdoppeln). In der Ratsversammlung scheint die Stimmung gegen Grotes Pläne gekippt zu sein. Ohne die Stadt geht nichts.

Thorsten Geil 08.11.2018

Die Polizei Neumünster sucht nach einem Mann, der vermutlich dringend ärztliche Hilfe braucht. Seit Montag gegen 11 Uhr wird der 36 Jahre alte, indische Staatsangehörige Ahmed Hamzah vermisst. Er war nach einer Operation in einer Einrichtung des Therapiezentrums Haus Schleusberg untergebracht.

Thorsten Geil 08.11.2018

Die Autobahnpolizei Neumünster hat am Montag einen betrunkenen Lasterfahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 39-Jährige hatte zwischen dem Autobahnkreuz Rendsburg und der Anschlussstelle Warder im Baustellenbereich einen Pkw überholt – mit über zwei Promille.

07.11.2018

Meistgelesen: Neumünster

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Der Herbst kommt und mit ihm neue Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!