Menü
Wetter wolkig
2°/ -1° wolkig
Lokales Neumünster

Nachrichten aus Neumünster

Ein Orchesterprojekt mit Instrumentalisten aus der Gemeinschaftsschule Brachenfeld, der Klaus-Groth-Schule aus Neumünster und aus Eutiner Schulen hat ein Konzertprogramm vorbereitet. Am Donnerstag, 24. Januar, wird das Ergebnis um 19 Uhr in einem Konzert in der Vicelinkirche zu hören sein.

Thorsten Geil 14:43 Uhr

Am 74. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau, 27. Januar, laden die beiden Kirchen, der Runde Tisch für Toleranz und Demokratie und die Stadt Neumünster gemeinsam zu einer Gedenkveranstaltung ein. Vorher findet ein besonderer Gottesdienst in der Vicelinkirche statt.

Thorsten Geil 06:00 Uhr

Über viele Jahre war es ein ungeschriebenes Gesetz, dass Stadtwerke (SW) sich nicht gegenseitig die Kunden abjagten. Die Zeiten sind wohl endgültig vorbei, die SW Kiel haben am Wochenende einen aggressiven Großangriff auf die Kunden der Neumünsteraner Stadtwerke gestartet.

Thorsten Geil 21.01.2019

Mit einem ersten Preis hat die in Neumünster geborene Textildesignerin Beate von Harten in Hannover für ihren Teppich mit dem Titel „Create & Connect“ ausgezeichnet. In Neumünster waren von Hartens Arbeiten erst im vergangenen September im Rahmen des Kunstflecken im Museum Tuch+Technik zu sehen.

Sven Detlefsen 15.01.2019

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Eine 13-jährige Fahrradfahrerin aus Neumünster ist am Montagnachmittag auf der falschen Seite gefahren. Ein Autofahrer übersah sie deshalb beim Abbiegen. Die Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

15.01.2019

Von A wie ambulante Dienste bis Z wie Zahnmedizin – mit rund 600 Einträgen zu den Angeboten aus dem Gesundheitswesen in der Stadt ist Neumünsters Gesundheitswegweiser „ein wertvolles Werk für die Bürger der Stadt“.

14.01.2019

Oberbürgermeister Olaf Tauras fordert mehr Visionen für Neumünster. Konkret wünscht er sich eine Hochschulanbindung für die Stadt, die Entwicklung Neumünsters hin zur Großstadt und ein Verkehrskonzept zur Stärkung des Radverkehrs. Bei den 340 Gästen stieß er damit auf große Zustimmung.

Susanne Wittorf 13.01.2019

Die Besucherzahlen des Museums Tuch+Technik waren 2018 ganz ordentlich. 16.000 Menschen kamen in das Neumünsteraner Stadt- und Textilmuseum. „Damit sind wir zufrieden, denn der Hitzesommer hat alle Museen viele Besucher gekostet“, sagte die Museumsdirektorin Astrid Frevert beim Jahresgespräch.

Thorsten Geil 12.01.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Harry Gutschmidt lud zum Neujahrsevent in den Festsaal der Stadthalle Neumünster. Geladen waren weder Honoratioren noch städtische Würdenträger. Harry Gutschmidts Gästeliste setzte sich aus Besuchern des Café Jerusalem, aus Wohnungssuchenden und Tafelgängern zusammen.

Susanne Wittorf 11.01.2019

Mehrere Funkstreifenwagen der Polizei beteiligten sich am Freitag an der Fahndung nach einem Autoaufbrecher. Ein aufmerksamer Passant hatte gegen 12.20 Uhr einen jungen Mann dabei beobachtet, wie er auf dem Friedhofsparkplatz an der Plöner Straße eine Autoscheibe einschlug. Er rief die Polizei.

Thorsten Geil 11.01.2019

Im Bahnhof Neumünster wurde die Bundespolizei gerufen, weil eine Gruppe von Männern die Reisenden belästigte. Die Beamten erteilten einen Platzverweis. Damit war ein 20-Jähriger nicht einverstanden, er beleidigte die Polizisten lautstark. Die nahmen ihn im Polizeigriff mit zur Wache.

Thorsten Geil 11.01.2019

In der Stefan Schnoor Arena in Neumünster finden am Sonnabend achtzehn A-Junioren-Teams ihr Zuhause. Der 17. Internationale Dr. Klein-Cup, der vom VfR Neumünster ausgerichtet wird, beginnt um 11.45 Uhr. Neben dem dänischen Klub Aabenraa BK geben Regional- und Oberligisten aus dem Umland ihr Bestes.

Jan-Phillip Wottge 10.01.2019

Meistgelesen: Neumünster

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!