Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster A7 wird bei Neumünster-Mitte gesperrt
Lokales Neumünster A7 wird bei Neumünster-Mitte gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 25.09.2018
Von Thorsten Geil
Bei Neumünster-Mitte wird die A7 eine Nacht lang gesperrt. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Das soll von 21 bis etwa 9 Uhr dauern. Die Richtungsfahrbahn Flensburg wird ab 21.30 Uhr von Neumünster-Süd bis Neumünster-Nord ebenfalls voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert, wie die Baufirma Via Solutions Nord mitteilte.

Autofahrer in Richtung Flensburg sollten schon Neumünster-Süd abfahren und werden über die B 205, Boostedter Straße, den Ring und die Rendsburger Straße nach Neumünster-Nord umgeleitet.

Wer nach Süden möchte, wird in Neumünster-Mitte abgeleitet. Die Strecke führt dann über Wasbeker Straße, den Ring und die Boostedter Straße über die B205 zur Auffahrt Neumünster-Süd.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag wurde die Bundespolizei gegen 21 Uhr von der Mitarbeiterin des McDonalds-Restaurants im Bahnhof gerufen, weil ein Mann sich mit heruntergelassener Hose dort aufhielt. Als die Polizisten eintrafen, trank der Mann gerade Dosenmilch und warf die leeren Tüten durch das Restaurant.

Thorsten Geil 25.09.2018

Am Montagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es im Neumünsteraner Krokamp im Industriegebiet Süd zu einem schweren Unfall. Ein Lkw stieß in die Fahrerseite eines Pkw mit Lübecker Kennzeichen, der Fahrer wurde eingeklemmt und musst von den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr Neumünster mit befreit werden.

Maria Nyfeler 25.09.2018
Neumünster Fußball - Verbandsliga - Später Schock für TuS Nortorf

In der Fußball-Verbandsliga West musste der zuletzt starke TuS Nortorf eine empfindliche 1:3-Heimniederlage gegen die SG Geest 05 hinnehmen. Als alles nach einem 1:1-Unentschieden aussah, schockten Torjäger Andre Köller (89.) und Marko Karsten (90.+2.) die Nortorfer mit ihren späten Toren.

25.09.2018