Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Hakenkreuzfahne vor dem Rathaus
Lokales Neumünster Hakenkreuzfahne vor dem Rathaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 06.11.2018
Von Thorsten Geil
Einer der Autoren, Karl-Manfred Bünger (Mitte), zeigt den Besuchern Stephan Beitz (links) und Philipp Oldehus das neue Buch. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Es ist bereits der dritte Bildband, den der Leiter des Stadtarchivs, Carsten Obst, und einige Mitstreiter aus dem Arbeitskreis Stadtgeschichte herausgeben.

Das Buch erinnert mit rund 160 Fotos und Dokumenten, die meisten bislang unveröffentlicht, an das Leben in Neumünster zwiwschen 1933 und 1945. „Die Fotos stammen aus verschiedenen Quellen: aus dem Stadtarchiv oder auch von Privatleuten. Sie haben auch einige der Texte beigesteuert“, sagte Carsten Obst bei der Vorstellung des Buches am Montagabend in der Buchhandlung Krauskopf.

Eine der meistgestellten Fragen im Stadtarchiv ist nach Angaben von Carsten Obst übrigens: War Hitler eigentlich jemals in Neumünster? „Nein, war er nicht. Er sollte einmal auf dem Jugendspielplatz sprechen, aber ein Sturm wehte das Festzelt weg. Die Veranstaltung wurde abgesagt“, sagt Obst.

"Neumünster im ,Dritten Reich' – Zeitgeschichte in Bildern" ist im Sutton-Verlag erschienen. Es kostet 19,99 Euro.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Neumünster Afghane wird abgeschoben - Ladendieb wurde gewalttätig

Polizisten haben am Montag gegen 14.50 Uhr einen Dieb in einem Kaufhaus festgenommen. Der 19-Jährige hatte sich gegenüber einem Ladendetektiv gewalttätig aufgeführt.

Günter Schellhase 06.11.2018

Der VfR Neumünster beendete die Hinrunde der Fußball-Oberliga trotz eines 2:0-Erfolgs gegen Inter Türkspor Kiel auf einem Abstiegsplatz. Die Enttäuschung hielt sich aber in Grenzen, schließlich ist der Abstand zum Schlusslicht aus Lägerdorf größer als der zum Masters-Qualifikanten TSV Bordesholm.

06.11.2018

In der Fußball-Verbandsliga West konnte die Reserve des PSV Neumünster durch ein 4:1 gegen den SV Wasbek den Abstand zum Tabellenkeller ausbauen. Der TuS Nortorf hält mit einem Heimsieg den Kontakt zum oberen Tabellendrittel, während der SV Tungendorf beim SV Rickling die Oberhand behielt.

Andrè Haase 06.11.2018