Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Der Auftakt war schonmal super
Lokales Neumünster Der Auftakt war schonmal super
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 08.06.2018
Von Thorsten Geil
The Butlers haben im Hinterhof für ordentlich Stimmung gesorgt. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Die Veranstaltungsmanagerin Kirsten Gerlach von der Stadtverwaltung äußerte sich sehr zufrieden: "Das war ein gelungener Auftakt in das Köstenwochenende. Auch dank des guten Wetters herrschte vor allen Bühnen eine super Partystimmung, und die Köste war sehr gut besucht. Wir freuen uns auf mehr!"

So hat es auch Rainer Kuck empfunden, der als Gastronom bereits zum 25. Mal auf der Köste steht und nach fünf Jahren Zwangspause den legendären Hinterhof wiederbelebt hat. "Es war eine rundum tolle Stimmung. Die 'Butlers' haben super Mucke gemacht, alles war gut", sagte "Kucky".

Hinterhof nach fünf Jahren Pause wieder dabei

Viele Besucher, hauptsächlich aus der mittleren Generation, haben den Hinterhof im Sturm zurückerobert, als wäre er nie weg gewesen. Zwar muss der vertraute Eingang von der Lütjenstraße aus geschlossen bleiben, aber die Gäste finden auch über die Zufahrt zum Karstadt-Parkplatz und über die Teichuferanlagen hin.

Auch die Polizei, die eine deutlich sichtbare Präsenz auf dem Stadtfest zeigt, war zufrieden. "Die Kollegen hatten einen weitgehend ruhigen Abend. Sie mussten bei ein paar Streitigkeiten einschreiten und haben vier Anzeigen wegen Körperverletzung geschrieben. Die Vorfälle ereigneten sich zu späterer Stunde und unter Alkoholeinfluss", sagte Sönke Hinrichs von der Polizei Neumünster.

So bunt war die Holstenköste am Freitag.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Frontalzusammenstoß in Neumünster ist eine 24-jährige schwangere Frau am Donnerstag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag wollte sie an einer Kreuzung links abbiegen, übersah dabei jedoch ein entgegenkommendes Auto.

08.06.2018
Neumünster Staatswanwalt ermittelt - Bau von Polen-Böllern geplant?

Wegen strafbaren Umgangs mit explosionsgefährlichen Stoffen ermittelt die Staatsanwaltschaft Kiel gegen zwei Heranwachsende aus Neumünster. Ein terroristischer Hintergrund wird ebenso ausgeschlossen wie Ausländerbezug.

Sabine Nitschke 08.06.2018

Die Holstenköste 2018 ist eröffnet. Die beiden Gilden und der Mädchen-Musikzug holten Stadtpräsidentin und Oberbürgermeister an der Rathaustreppe ab und brachten sie auf die Bühne auf dem Großflecken. Nun sind die tollen Tage eröffnet, bis Sonntag ist in der Innenstadt schwer was los.

Thorsten Geil 07.06.2018
Anzeige