Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Fritz Bliesener tritt in Neumünster auf
Lokales Neumünster Fritz Bliesener tritt in Neumünster auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 18.01.2019
Von Thorsten Geil
Fritz Bliesener aus Trappenkamp bei seinem Finalauftritt von The Voice Senior in Sat1. Quelle: SAT.1/André Kowalski
Neumünster

Fritz Bliesener tritt jeweils um 14 und 16 Uhr live in der Holsten-Galerie Neumünster auf. Nach den Auftritten steht er auch für Autogramme und Fotoaufnahmen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Bliesener aus Trappenkamp bekannt aus The Voice Senior

„Wir freuen uns auf Fritz Bliesener. Seine Auftritte bei The Voice Senior waren echte Gänsehaut-Momente", sagte die Center-Managerin Mailin Huljus.

Für den Sieg in der Sendung hatte es vor zwei Wochen nicht ganz gereicht. Der 80-Jährige sorgte aber mit seinem Auftritt wohl für die emotionalsten Momente.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus Neumünster.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 25. August verwandelt sich das Außengelände der Holstenhallen in Neumünster wieder für einen Tag in ein Spiel- und Spaßareal für die ganze Familie. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet der Kindertag von Radio Schleswig-Holstein auch 2019 wieder im Herzen von Schleswig-Holstein statt.

Thorsten Geil 18.01.2019

Sie ist eine Neumünsteraner Erfindung und merkwürdigerweise in Schleswig-Holstein auch noch nicht kopiert worden: Am Dienstag, 29. Januar, findet in Holstenhalle 2 zum siebten Mal die Schulmesse statt. Alle weiterführenden Schulen präsentieren sich und wollen zeigen, was sie haben und können.

Thorsten Geil 17.01.2019

Der Geschäftsführer ging sofort ehrlich in die Offensive: „Wir hatten Anlaufschwierigkeiten und konnten bislang noch keine Mitglieder gewinnen. Aber jetzt haben wir das Projekt umgeplant und starten neu“, sagte Ferdinand Borchmann-Welle von Ting Projekte. Er plant eine private Wohngenossenschaft.

Thorsten Geil 17.01.2019