Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster "Anstrengend ist alles, Schätzchen"
Lokales Neumünster "Anstrengend ist alles, Schätzchen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 06.09.2018
Von Thorsten Geil
Auf in den Rüttler-Parcours: "JP" Kraemer feuert einen jungen Konkurrenten an. Quelle: Thorsten Geil
Anzeige
Neumünster

Im Foyer der Holstenhallen steht Kraemer und ist umringt von einer Horde Schüler. Zwei Kameraleute umschwirren ihn und drehen ein Video. Kraemer holt sich Marie (16) aus der Menge nach vorne. "Was willste denn mal werden?", fragt er sie und bekommt zur Antwort: "Weiß noch nicht. Vielleicht Malerin, aber das ist mir eigentlich zu anstrengend."

Da kommt Kraemer aus der Höhle: "Anstrengend ist alles, Schätzchen! Nach der Schule ist der Spaß vorbei, dann geht das Geld verdienen los, und das ist überall anstrengend!"

Für kernige Ansprache wie diese wurde Kraemer von verschiedenen Firmen und Verbänden der Baubranche zur Nordbau gelotst. Er spricht die Sprache der jungen Leute und versucht, sie für eine Ausbildung in einem Handwerk zu gewinnen.

Der extrem lockere und flapsige Kraemer kommt bei den jungen Leuten an. Sein Youtube-Kanal, seine Fernsehsendung "Die PS-Profis" sind in dieser Zielgruppe schwer angesagt.

An mehreren Ständen können die Schüler den "Youtuber" an diesem Tag herausfordern: im Parcours mit einem Straßenrüttler, bei der Dachdecker-Innung und beim Wettkampf am Steuer eines Minibaggers gibt Kraemer eine Zeit vor und feuert seine jungen Konkurrenten an, ihn zu schlagen.

Und wenn Kraemer in einer Pause nicht sofort verschwindet, ist er von Kids umringt, die ein Foto mit ihm machen wollen. Geduldig knipst er eines nach dem anderen. "JP" weiß halt, was bei jungen Leuten ankommt.

JP Kraemer hat auf der Nordbau für einen ordentlichen Auflauf gesorgt.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Immanuel-Kant-Schule in Neumünster blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Seit 60 Jahren ist sie bereits Wirkungsstätte Tausender Abiturienten. Diesen besonderen Anlass feierte die Schule am Donnerstag mit Kollegium, Schülerschaft und einigen geladenen Gästen.

Benjamin Steinhausen 06.09.2018

Die Baufachmesse Nordbau hat am Mittwoch in Neumünster ihre Tore geöffnet. Sie richtet sich sowohl an das Fachpublikum als auch an Privatleute. Ökologie und Wohlfühl-Themen liegen gerade bei Besitzern von Haus und Garten derzeit ganz eindeutig voll im Trend.

Thorsten Geil 06.09.2018

Einen ersten Eindruck, wie Neumünsters Lütjenstraße nach der Neugestaltung aussehen wird, können Passanten jetzt schon bekommen. Die Firma Max Huss hat mit den Pflasterarbeiten begonnen.

Sabine Nitschke 05.09.2018
Anzeige