Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Konzert unter einem Sternenhimmel
Lokales Neumünster Konzert unter einem Sternenhimmel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 10.10.2018
Von Thorsten Geil
Sven Thomas Haase gibt ein besonderes Konzert in der Anscharkirche. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Seit neun Jahren ist die Decke der Anscharkirche in einem Himmelblau gestrichen, das an den Himmel denken lässt. „Ich hatte schon lange die Idee, daraus mal einen Sternenhimmel zu machen. Es war aber ein langer Weg bis zur Umsetzung“, sagt Haase.

Sternenhimmel an der Kirchendecke

Ein Versuch mit einem Beamer funktionierte nicht, weil die Kirchendecke zu groß ist und außerdem gewölbt. Nun leiht Haase sich zwei Lasergeräte, die die Sterne an die Decke projizieren. Das dürfte in der dunklen Kirche ganz hübsch werden.

Werke für Röhrenglocken, Glockenspiel und Orgel

Um 19 Uhr beginnt das Konzert unter dem Thema „Himmelsblumen“, das von der Sopranistin Svenja Liebrecht, der chinesischen Perkussionistin Lin Chen und Sven Thomas Haase an der Orgel gestaltet wird. Dabei stehen auch erstmals Werke für Röhrenglocken, Glockenspiel und Orgel auf dem Programm, die der Anschar-Organist komponiert hat. Sie sollen in einen Dialog mit dem illuminierten Sternenhimmel treten.

Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fläche des Wertstoffzentrums der Stadtwerke Neumünster (SWN) ist um rund 1200 Quadratmeter größer geworden: Wo sonst eine tote Fläche war, haben die SWN jetzt ein großes Stück aufbereitet und gepflastert, auf dem die Container für die Annahme von Elektroschrott stehen. Das macht es komfortabler.

Thorsten Geil 10.10.2018

Langsam, still und heimlich driftet der PSV Neumünster in der Fußball-Oberliga Richtung Abstiegsplatz. Trotz zweimaliger Führung gelang den Polizisten beim 2:4 gegen den Meister NTSV Strand 08 nicht der langersehnte erste Heimsieg. Für die Möller-Elf war es die fünfte Heimschlappe in Folge.

09.10.2018

In der Fußball-Verbandsliga West setzte sich die SG Padenstedt im Derby gegen den SV Wasbek mit 3:1 durch. Auch der TuS Nortorf bejubelte mit dem 2:0 gegen Schlusslicht SV Rickling einen Heimsieg. Der SV Tungendorf behauptete sich mit 1:0 beim TuS Bargstedt und setzte sich in der Spitzengruppe fest.

09.10.2018