Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Bald freie Bahn auf der Autobahn 7
Lokales Neumünster Bald freie Bahn auf der Autobahn 7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 13.08.2018
Von Thorsten Geil
Zwischen Neumünster-Nord und -Mitte sind immer noch nur zwei Spuren frei. Quelle: Thorsten Geil
Neumünster

Zwischen Neumünster-Nord und -Mitte überquert die Autobahn die Bahnlinie von Neumünster nach Rendsburg und kurz dahinter die zwischen Neumünster und Heide. Die Bahn gibt den Straßenbauern genaue Sperrzeiten vor, um den Bahnverkehr so wenig wie möglich einzuschränken. Das ist aus Sicherheitsgründen nötig, kostet aber Zeit.

Ausbau auf der Zielgeraden

„Grundsätzlich sieht es bei diesen Bauwerken gut aus, und wir befinden uns mit dem gesamten Ausbau der A7 auf der Zielgeraden. Am Ende der Maßnahme werden wir insgesamt 72 Brückenbauwerke saniert oder neugebaut haben. Ein Großteil davon ist zum jetzigen Zeitpunkt bereits fertiggestellt“, sagte Florian Zettel, Sprecher des Autobahn-Konsortiums Via Solutions Nord.

Vor einer Woche wurde auf der Brücke über der Rendsburger Bahnlinie die 2+2-Verkehrsführung umgesetzt; die Autofahrer müssen nun nicht mehr in den Gegenverkehr schwenken und sich eine Seite teilen. „Im September sind dann die Baumaßnahmen an der Brücke abgeschlossen, und es wird die endgültige Verkehrsführung hergestellt – mit je drei Fahrspuren“, sagte Sprecher Zettel.

95 Prozent der Ausbaustrecke bis Ende 2018 fertig

Die Brücke über die Heider Bahn (in Höhe des Flugplatzes Neumünster) wird vertragsgemäß bis Jahresende fertig sein; dann gibt es auf der A7 freie Fahrt auf sechs Spuren, so Via Solutions: „Da der Wirtschaftsweg und das Bahnbauwerk unmittelbar miteinander verknüpft sind, kann die Unterführung aus Sicherheitsgründen erst mit Fertigstellung der Brücke freigegeben werden.“ Sprecher Zettel ist optimistisch: „95 Prozent der gesamten Ausbaustrecke von Bordesholm bis nach Hamburg werden wir bis zum Ende des Jahres 2018 realisieren.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offiziell begann die Veranstaltung um 11 Uhr, um 12 Uhr war der Parkplatz vor der Holstenhalle Neumünster am Sonntag schon voll. Danach wurde die Parkfläche hinter dem Restaurant geöffnet, und auch hier standen bald die schönsten Automobile (und ein paar Motorräder) aus früheren Zeiten.

Thorsten Geil 12.08.2018

Achtung Autofahrer: Von Montag bis Freitag, 13. bis 17. August, wird die Wasbeker Straße zwischen Hansaring und Warmsdorfstraße stadtauswärts halbseitig gesperrt. Hier werden die Kanäle saniert. Das gilt als vorbereitende Maßnahme vor der Asphaltierung, die eine Woche später erledigt werden soll.

Thorsten Geil 11.08.2018

Im Zuge der Fahrbahnverbreiterung der Autobahn 7 muss in der kommenden Woche die neue Betonfahrbahn unterhalb der Abfahrt Neumünster-Mitte in Fahrtrichtung Flensburg hergestellt werden. Dafür müssen die Auf- und Abfahrt gesperrt werden, teilte die Baufirma Via Solutions Nord mit.

Thorsten Geil 11.08.2018