Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Casting fürs Musical „Alien Rock“
Lokales Neumünster Casting fürs Musical „Alien Rock“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:01 06.04.2018
Von Sabine Nitschke
Beim Casting der Niederdeutschen Bühne im vergangegen Jahr bewarben sich (von links) Janine Ribler, Johanna Kittel und Melissa Yap um die Rolle der Eliza im Musical „My Fair Lady“. Quelle: NBN/Archiv
Neumünster

„Auch für die anderen geplanten Stücke der neuen Saison brauchen wir Verstärkung nicht nur auf, sondern auch hinter der Bühne“, steht für den stellvertretenden Bühnenleiter Frank Juds fest.

Mut zum neuen Casting macht den Niederdeutschen die Resonanz auf das vergangene Projekt. Damals meldeten sich 42 Ambitionierte. Sieben von ihnen merkten bald, dass der Bühneneinsatz und ihre zeitlichen Reserven nicht passen würden. „Aber 35 sind uns treu geblieben“, sagt Juds. Langsam werden sie an ihre Bühnenpräsenz herangeführt: So sorgte in „My Fair Lady“ bei der Silvesterpremiere der Nachwuchs für bereichernde „Staffage“ in Kostümen am Rande des Geschehens.

„Wir suchen Dich!“, heißt es für das Casting am Sonntag, 6. Mai, das von 12 bis 17 Uhr im Studio-Theater an der Klosterstraße 12 über die Bühne geht. In erster Linie wird gesucht für besagtes „Alien“-Musical, bei dem es um einen ko(s)mischen Piratensender geht. „Plattdeutschkenntnisse oder die Vorbereitung eines Monologs sind nicht notwendig“, versichert Juds. In lockerer Atmosphäre sollen die Teilnehmer mit Regisseuren Szenen erarbeiten, um die Stärken und Schwächen herauszufinden. Dabei machen Schauspielerin Sabine Kaack mit, Komiker Werner Momsen, Ohnsorg-Oberspielleiter Frank Grupe und die Schauspieler und Regisseure Philip Lüsebrink und Stephan Greve, der auch die Regie bei dem Musical übernimmt.

Wer dabei sein will, muss Zeit mitbringen, stellt Juds klar: Proben sind vom 30. Juli bis zum 16. August angesetzt; montags bis donnerstags von 10 bis 16 Uhr, bei Bedarf auch am Freitag. Aufführungen sind vom 17. bis 19. August geplant.

Aber wie gesagt: Es geht der Niederdeutschen Bühne bei dem Casting nicht nur um junge und ältere Darsteller. „Wir suchen ehrenamtliche Mitarbeiter für Inspizienz, als Souffleuse, für Kostümfertigung und Bühnenbau, die Bühnentechnik, Grafiker. Willkommen sind auch Ideen in Werbung und Sponsoring“, schildert Juds die ganze Bandbreite.

Kontakt bis zum 3. Mai unter nbn.ich.bin.dabei@gmail.com oder Tel. 04321/2528029

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Sauerstoffleck im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster hat am Freitag für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz gesorgt. Die Friesenstraße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

07.04.2018

Mit einem geringen Bargeldbetrag sind am späten Donnerstagabend zwei junge Männer geflohen. Sie hatten in Neumünster in der Sedanstraße einen Taxifahrer (56) nach Arbeitsende überfallen und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

06.04.2018

Vier Baustellen an Hauptverkehrsstraße stellen die Autofahrer in Neumünster derzeit auf eine harte Probe. Bis fast zum Jahresende ist in der Kieler Straße Geduld gefordert. Bis Ende der Osterferien sollen die Ehndorfer Straße am Ring sowie Süder- und Norderdorfkamp wieder frei sein.

Sabine Nitschke 05.04.2018