Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Rajoy lobt Verhalten Deutschenlands
Lokales Neumünster Rajoy lobt Verhalten Deutschenlands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 10.04.2018
Der katalanische Separatistenführer war gestern unter Auflagen aus dem Gefängnis in Deutschland freigekommen. Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Buenos Aires/Neumünster

"Der Ansatz war vorbildlich. Sie haben gesagt, sie werden sich als Regierung nicht mit dem Thema befassen, weil es eine juristische Angelegenheit ist", sagte Rajoy am Dienstag bei einem Besuch in Buenos Aires.

Nach der Freilassung von Puigdemont aus dem Gefängnis von Neumünster waren die Beziehungen zwischen Deutschland und Spanien zuletzt angespannt. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) war mit den Worten zitiert worden: "Die Entscheidung der Richter in Schleswig ist absolut richtig." Später ließ sie die Äußerungen dementieren. In Spanien wurden sie jedoch als eine politische Einmischung wahrgenommen.

Rajoy betonte, dass die Entscheidungen der Gerichte hinzunehmen seien. Das Oberlandesgericht Schleswig hatte in der vergangenen Woche den spanischen Hauptvorwurf der Rebellion fallengelassen und Puigdemont unter Auflagen auf freien Fuß gesetzt. "Wir werden die Entscheidung respektieren, die am Ende getroffen wird», sagte Rajoy.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wunderbares bringen Neumünsters Niederdeutsche am Freitag, 13. April, auf die Bühne: Die nächste Premiere op platt beginnt um 20 Uhr im Studio-Theater und heißt "Dat Wunner vun San Miguel".

Sabine Nitschke 10.04.2018

Wegen versuchten Tötungsdeliktes ermittelt die Kripo Neumünster gegen den 70-Jährigen, der am Montagnachmittag einen drei Jahre jüngeren Neumünsteraner mit einem Messer schwer verletzt hatte.

Sabine Nitschke 10.04.2018
Neumünster Lindenstraße-Schauspieler - „Huch, Sie können ja laufen“

Ludwig Haas, der in Neumünster wohnt und in der „Lindenstraße“ seit Jahrzehnten den querschnittgelähmten Arzt Dr. Ludwig Dressler spielt, überrascht häufig Passanten auf der Straße. Immer wieder komme es vor, dass fremde Menschen ihn verwundert ansprechen mit Sätzen wie „Huch, Sie können ja laufen“.

10.04.2018
Anzeige