Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Service-Clubs spendeten 210.000 Euro
Lokales Neumünster Service-Clubs spendeten 210.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 28.06.2018
Von Sabine Nitschke
Etwas WM-Stimmung im Kinderferiendorf: Matthias Neumann (links), Bernd Ickert und OB Olaf Tauras (rechts) kickten mit den Kids der Kita Haartallee eine Runde auf die gute Finanzierungs-Nachricht. Quelle: Sabine Nitschke
Neumünster

"Im Außenbereich fehlen noch ein paar Malerarbeiten, innen drin die Gardinen, ein Sockel muss noch für Barrierefreiheit sorgen, und die Küche wird erst nach den Sommerferien im Herbst neu gefliest", resümierte am Mittwoch Bernd Ickert, Präsident von Rotary Neumünster und gleichzeitig Baustellen-Koordinator, als er gemeinsam mit Past-President Matthias Neumann den Scheck im Dorf an OB Olaf Tauras überreichte.

Viele Service-Clubs beteiligten sich

Den Anstoß hatte mit Sanierung von Haus 1 der Lions Club Neumünster-Holsten gegeben; dann hatte folgende Spielregel gegriffen: Die Stadt ist mit 150.000 Euro für Sanierung von Sanitärhäusern und Kochhütte dabei; für die "restlichen" 200.000 Euro sorgen die Service Clubs, zu denen auch Rotary-Vicelin, Lions Neumünster, Zonta, Inner Wheel, Lady’s Circle 13, Round Table und Old Table gehören.

Neumünsteraner Firmen mit Engagement

Mit ins Boot stieg der Verein Zahnärzte für Kinder in Not, Firmen spendeten Baumaterialien und arbeiteten kostenneutral. Viele Neumünsteraner Bürger trugen auch ihr Scherflein bei. Erstmals sahen die Häuser jetzt Wärmedämmung, E-Wandkonvektoren ersetzen alte Gasheizkörper, alle elektrischen Leitungen, Lampen und Steckdosen wurden ausgetauscht.

Weitere Gelder werden investiert

Dass letztlich bei der großen Spendenaktion der Service-Clubs durch das gut besuchte Akkordeon-Benefizkonzert in der Stadthalle 10.000 Euro „on top“ herauskamen, bereitet den Dorf-Sanierern keinerlei Kopfzerbrechen. Haus Nr. 1, das der Waldkindergruppe ein festes Dach über dem Kopf bietet, braucht auch dringend eine Sanierung. Und über Spielgeräte freuen Kids sich immer.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit schweren Verletzungen wurde am Mittwoch ein Radfahrer vom Rettungsdienst ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster eingeliefert. Der 50-Jährige war laut Polizei mit einem Nissan-Kleinwagen kollidiert.

Sabine Nitschke 27.06.2018

Wegen Diebstahls im DB-Store des Bahnhofs Neumünster und Widerstand gegen Polizeibeamte müssen sich zwei junge Männer aus Libyen verantworten.

Sabine Nitschke 27.06.2018

Auf mindestens 2000 jugendliche Besucher, die sich über Ausbildung und Studium informieren wollen, wird die 14. Nordjob in Neumünsters Holstenhallen am gestrigen Dienstag und heutigen Mittwoch kommen. Fazit: Früher sortierten die Firmen die Bewerber aus, heute ist es umgekehrt.

Sabine Nitschke 26.06.2018