Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Diebe scheitern wegen Wärmebildkamera
Lokales Neumünster Diebe scheitern wegen Wärmebildkamera
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 16.12.2018
Die Polizei hat das Duo noch im Container festgenommen.  Quelle: Carsten Rehder/dpa
Neumünster

Aufmerksame Wachleute konnten auf dem Monitor die beiden Männer beobachten, wie diese sich an einem Container bei der Recyclingfirma in der Leinestraße in Neumünster am Sonnabend gegen 22 Uhr zu schaffen machten.

Laut Informationen hat die Polizei die beiden 23 und 28 Jahre alten Männer noch in dem mit Laptops gelagerten Container vorläufig festnehmen können. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Du bist für mich die unangefochtene ,Miss Kundenservice’“: Mit diesen Worten hat Frank Wede, Leiter des Kundenzentrums der Stadtwerke (SWN), jetzt Heinke Gebhard (63) in den Ruhestand verabschiedet. Sie habe mehr als 47 Jahre das Gesicht des SWN-Kundenservices geprägt - und das immer fröhlich.

Thorsten Geil 14.12.2018

Mit der Auszeichnung zum „Top Ausbildungsbetrieb“ der Industrie- und Handelskammer ist es wie mit dem Nobelpreis – man kann sich nicht bewerben. Umso wertvoller ist es, wenn man den Preis bekommt, und darum herrscht Freude bei der „DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH“ im früheren Ausbesserungswerk.

Thorsten Geil 14.12.2018

Die Demonstration am Sonnabendnachmittag wird nicht nur eine Kundgebung vor dem Rathaus, sondern auch noch ein Marsch durch die Innenstadt. Das teilte die Polizeidirektion mit. Der Verein für Toleranz und Zivilcourage hat die Kundgebung unter dem Motto „Titanic versenken“ angemeldet.

Thorsten Geil 14.12.2018