Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Neumünster Holsten-Galerie in Neumünster evakuiert
Lokales Neumünster Holsten-Galerie in Neumünster evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 07.06.2018
Von Sabine Nitschke
Die Holsten-Galerie in Neumünster musste am Mittwochabend geräumt werden. Laut Berufsfeuerwehr hatte eine CO2-Messanlage Alarm ausgelöst. Quelle: Ulf Dahl
Neumünster

"Wir haben Belüftungsmaßnahmen eingeleitet", erklärte ein Sprecher der Feuerwehr. Bereits zehn Minuten später konnte die Einkaufspassage am Gänsemarkt wieder freigegeben werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Ausbau der Autobahn 7 muss die Unterführung in Padenstedt erneut gesperrt werden. Nach dem erfolgreichen Neubau der Westseite wird nun die Ostseite des Bauwerks abgerissen und neugebaut. Für den Abriss ist eine Vollsperrung der Hauptstraße für 32 Stunden notwendig.

Thorsten Geil 07.06.2018

Jetzt geht es für den TSV Bordesholm um den finalen Höhepunkt dieser Saison. Im Rückspiel der Relegation um den Aufstieg in die Fußball-Oberliga treten die Bordesholmer am Sonnabend (15 Uhr) beim TuS Hartenholm an, den man vor einer Woche im Hinspiel mit 2:0 bezwingen konnte.

07.06.2018

Personalwechsel ist angesagt an Neumünsters Innenstadtkirche Vicelin: Wolfgang Miether kommt aus Vorpommern als Nachfolger für Pastor Gerson Seiß; Pastorin Diana Wegener geht nach Kiel.

Sabine Nitschke 07.06.2018