3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Nord-Ostsee-Kanal
Nord-Ostsee-Kanal

Halbfertige Megajacht auf Zwischenstopp

Foto: Die Megajacht "Amels 2204" hat am Sonnabend im Kieler Nordhafen festgemacht.

Eine halbfertige Megajacht ist am Sonnabend in Kiel eingetroffen. Der 67 Meter lange Neubau machte am Nordhafen in Projensdorf fest.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz 2017

Nord-Ostsee-Kanal auf Wachstumskurs

Foto: 30.269 Schiffe haben im vergangenen Jahr den Kanal passiert.

Der Anstieg der Schiffszahlen hatte sich bereits abgezeichnet, aber auch bei Ladung und Schiffsgröße ist der Nord-Ostsee-Kanal wieder auf Wachstumskurs. 30.269 Schiffe haben im vergangenen Jahr den Kanal passiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz 2017

Mehr Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal unterwegs

Foto: Buntes Treiben auf dem Nord-Ostssee-Kanal war 2017 keine Seltenheit.

Nach dem Einbruch 2016 haben im vergangenen Jahr wieder mehr Schiffe den Nord-Ostsee-Kanal befahren. Sie transportierten auf ihren Passagen auch mehr Ladung. Die genauen Zahlen will die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung am Montag (11 Uhr) in Kiel bekanntgeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach dem Ölunfall

Frachter hat Kiel verlassen

Foto: Nach dem Ölunfall hat der Frachter "Frontera" Kiel wieder verlassen.

Der Frachter „Frontera“ hat am Donnerstagabend Kiel wieder verlassen. Nachdem zuvor das Deck und ein Teil des Wasser durch eine Spezialfirma gesäubert worden waren, erteilte die Wasserschutzpolizei Kiel am Abend die Freigabe für die Weiterfahrt nach Schweden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Plattform in Brunsbüttel

Polizei findet Leiche in Container

Foto: Ein Feuer hat die Brunsbütteler Schleuse lahm gelegt.

Nach einem Feuer auf einer schwimmendem Plattform im Nord-Ostsee-Kanal ist ein Bauarbeiter tot in seinem ausgebrannten Wohncontainer gefunden worden. Feuerwehrleute fanden die Leiche des 47-jährigen Mannes am Samstag nach den Löscharbeiten auf der Plattform in Brunsbüttel, wie die Polizei mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nord-Ostsee-Kanal

Unfall in der Schleuse Brunsbüttel

Foto: In Brunsbüttel ging am Dienstagabend ein Einlaufmanöver in die Große Südschleuse schief.

Das Einlaufmanöver der CMS "Svendborg Strait" in die Schleuse Brunsbüttel am Dienstagabend ging mächtig schief: Das Bug des Containerschiffes kollidierte mit dem Mittelleitwerks der Neuen Schleusen. Niemand wurde verletzt. Auch Gewässerverunreinigungen oder Leckagen gab es nicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
12 km/h auf dem NOK

Hochwasser sorgt für Tempolimit auf dem Kanal

Foto: Die Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal dürfen nur noch mit 12 km/h unterwegs sein.

Sturmtief «Burglind» und der Dauerregen der vergangenen Tage bereiten dem Schiffsverkehr auf dem Nord-Ostsee-Kanal Probleme. Wegen des extremen Hochwassers gilt für alle Schiffe auf dem Kanal ein Tempolimit von 12 Kilometern pro Stunde, wie die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung Freitag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frachter mit Fähre

Beinahezusammenstoß auf dem NOK

Foto: Der Frachter musste nach der Havarie im Nordhafen festmachen.

Durch eine Fehlbedienung der Selbststeueranlage ist am Mittwoch auf dem Nord-Ostsee-Kanal ein Frachter fast mit einer Fähre zusammengestoßen. Der in Malta beheimatete Frachter „Keit“ fuhr durch den Bedienungsfehler laut Wasserschutzpolizei neben der Fährstelle Fischerhütte in die Böschung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schiffspositionen: Nord-Ostsee-Kanal (NOK)

Sehen Sie live die Position aller Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal, in der Kieler Förde, der Ostsee und im Kieler Hafen. Hier klicken! mehr