Navigation:
LeserreisenePaperOnlineServiceCenter (OSC)
Foto: Das Trockensegeln begeisterte nicht nur die Malenter Kinder in den Booten, sondern auch die Plöner Schülerinnen Sarah Wacks (vorn rechts, blaue Jacke) und Louisa-Marie Biehl (hinten, dritte von links), die bei der Betreuung halfen.

Junge Menschen aus der Fehmarnbeltregion entdecken ihre Region durch gemeinsame Aktivitäten: Das war Ziel eines Kindergarten-Wikinger-Aktionstages der Produktionsschule Ostholstein des Christlichen Jugenddorfwerkes (CJD) in Malente. Kostenpflichtiger Inhalt

Nähnadeln im Hackfleisch
Foto: Die Frau auf den Fahndungsbildern wurde identifiziert. Ihr Motiv für die Taten ist noch unklar.

Fast ein Jahr lang wurden immer wieder abgepacktes Hackfleisch in Märkten in Eutin und Umgebung mit Nähnadeln gespickt. Die Anschläge gingen glimpflich aus, eine Frau verletzte sich leicht. Nun wurde eine 60-Jährige gefasst. Sie zeigt sich in einigen Fällen geständig.

Foto: Die Verdächtige ist identifiziert.

Ein unheimliches Verbrechen in Schleswig-Holstein steht kurz vor der Aufklärung. Eine 60-jährige Frau steht im Verdacht, Nähnadeln in abgepacktem Hackfleisch versteckt zu haben.

Foto: Wim Winters aus Sussex in Südengland ist selbst Galloway-Züchter und lobte die besonders gut entwickelten, großen Kühe auf der Anlage in Gottesgabe, die sehr viel Zuchterfahrung erforderten.

Als Fotomodell müssen Galloways ja hin und wieder mal herhalten, aber ein solches, mehr als hundertfaches Blitzlichtgewitter war den Robustrindern auf der Galloway Star Ranch im Giekauer Ortsteil Gottesgabe anfangs doch sehr suspekt.

Foto: „Es gibt Themen genug, die darauf warten, angepackt zu werden“: Ostholsteins Landrat Reinhard Sager (55) steht für eine dritte Amtszeit zur Verfügung.

Ostholsteins Landrat Reinhard Sager ist bereit für eine dritte Amtszeit: Er stehe für eine Wiederwahl im Kreistag zur Verfügung, erklärte der 55-Jährige am Dienstag in Eutin. Am 2. Juli 2015 endet seine Amtszeit.

Landesgartenschau 2016
Foto: Ministerpräsident Torsten Albig gab mit Spaten und als Baggerfahrer den symbolischen Startschuss für die Bauarbeiten.

Mit dem ersten Spatenstich und dem Pflanzen einer Eiche begann am Eutiner Schlossgarten am Montag die Umsetzung der baulichen Maßnahmen für die Landesgartenschau (LGS) 2016. Vor 80 Gästen packte Schirmherr Torsten Albig mit an und bewies als Baggerfahrer Geschicklichkeit.

Foto: Freude über die Auszeichnung als Kulturschule bei Elternbeirat Anna von der Decken (von links), den Schulsprechern Helen Karnatz und Hauke Friedrichsen, Anke Spoorendonk, Wolfgard Bock und Susanne Benning (Elternbeirat).

Sie besuchen Ateliers und Galerien, organisieren Ausstellungen und Exkursionen, sind in kulturellen AGs aktiv und pflegen allgemein vielfältige kulturelle Kontakte. Im Jahr der kulturellen Bildung 2014 ist das Lütjenburger Gymnasium im Hoffmann-von-Fallersleben-Schulzentrum für dieses Engagement als Kulturschule ausgewählt worden.

Foto: Warten draußen vor der Tür: Öffentlichkeit und Abrissgegner, unter anderem von rechts Julia Freese (Malente) und der Erbauer des Haus des Gastes, Udo Stücker, mussten viel Geduld aufbringen.

Das Warten hat sich nicht gelohnt: Einige der Abrissgegner harrten bis zuletzt geduldig aus, doch nach insgesamt dreistündiger Sitzung hat der Bauausschuss in Eutin einen SPD-Antrag mit sieben zu vier Stimmen abgelehnt, den Abrissbeschluss für das Haus des Gastes aufzuheben und Kosten für eine einfache Sanierung zu ermitteln.

1 2 3 4 ... 102
Anzeige

Online Spiele

Sudoku

Mit unserem Sudoku-Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online spielen.

Kreuzworträtsel

Testen Sie Ihr Wissen und lösen unsere spannenden Kreuzworträtsel.


Top