Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein Rund 200 Feuerwehrleute im Einsatz
Lokales Ostholstein Rund 200 Feuerwehrleute im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 29.07.2018
In Göhl brach am Wochenende ein Großbrand aus. Quelle: Arne Jappe
Göhl

Das Feuer sei gegen ein Uhr in der Nacht ausgebrochen und habe sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte auf das gesamte Gebäude ausgeweitet, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Die rund 200 Kräfte waren mehr als fünf Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Ein Feuerwehrmann wurde dabei leicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim internationalen Triple Ultra Triathlon in Lensahn (Kreis Ostholstein) ist am Nachmittag Robert Karas aus Polen mit 30:48:57 Stunden als Erster durchs Ziel gelaufen. Weltrekord! Acht Teilnehmer mussten den Triple Ultra Triathlon abbrechen.

28.07.2018

Die Polizei in Eutin sucht nach einer 47 Jahre alten Frau. Alexandra M. wurde zuletzt am Freitag gesehen.

20.08.2018

Im Ortsteil Johannisdorf kam es am Sonnabendmorgen gegen 6 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Feuerwehr Oldenburg. Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein Traktor mit einem Grubbergespann in eine Hauswand.

28.07.2018