Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein Unfall mit Rasenmähertrecker
Lokales Ostholstein Unfall mit Rasenmähertrecker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 11.06.2018
Ein 29-jähriger Ostholsteiner war Sonnabendnachmittag auf Fehmarn angetrunken mit einem umgebauten Rasenmähertrecker auf dem Radweg unterwegs. (Symbolfoto) Quelle: Ulf Dahl
Fehmarn

Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam schließlich neben dem Radweg zum Stehen. Dabei zog er sich Schnittverletzungen und Prellungen zu.

Atemalkoholtest zeigte 1,01 Promille an

Sein beschädigtes Fahrzeug wurde sichergestellt und abgeschleppt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab um 13.40 Uhr einen vorläufigen Wert von 1,01 Promille. Der Fahrzeugführer musste daher in einer nahegelegenen Klinik einen Blutprobe abgeben.

Die Polizeistation Fehmarn leitete ein umfangreiches Ermittlungsverfahren ein, unter anderem wegen "Gefährdung des Straßenverkehrs", wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges ohne die erforderliche Erlaubnis und wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aus Wut darüber, dass seine Ehefrau ihn verlassen will, verletzt ein 44-Jähriger sie und ihren Vater lebensgefährlich. Ein Gericht verurteilt den Angreifer deshalb zu knapp fünf Jahren Haft. Ein Tötungsvorsatz konnte nicht zweifelsfrei bewiesen werden.

11.06.2018
Ostholstein Lebensgefährlich verletzt - Jugendlicher wurde von Auto erfasst

Ein 15-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Gremersdorf im lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei war der Junge am Donnerstag zusammen mit zwei weiteren Jugendlichen in Richtung Bollbrügge unterwegs, als er beim Versuch, die Fahrbahn zu überqueren, von einem Auto erfasst wurde.

08.06.2018

Nach einer Kollision mit einem Taxi ist ein Motorradfahrer auf der Insel Fehmarn ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte eine 42 Jahre alte Taxifahrerin das entgegenkommende Motorrad am Montagnachmittag zwischen Landkirchen und Burg beim Wenden übersehen.

05.06.2018