15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
22-jähriger Bauarbeiter schwer verletzt

Pelzerhaken 22-jähriger Bauarbeiter schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Hamburger ist auf einer Baustelle in Pelzerhaken im Kreis Ostholstein von einer herabstürzenden Holzwand getroffen worden. Der Mann erlitt erhebliche Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, teilte die Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Merkel will Querung zügig voranbringen
Nächster Artikel
Großeinsatz für Feuerwehren und THW

Ein Bauarbeiter wurde schwer verletzt.

Quelle: Armin Weigel/dpa

Pelzerhaken. Über den aktuellen Gesundheitszustand der 22-Jährigen lagen zunächst keine Informationen vor. Zu dem Unfall am Donnerstag war es gekommen, als eine Windböe eine 300 Kilogramm schwere Holzrahmenwand aus der Verankerung eines Autokrans riss.

Die Wand stürzte etwa vier Meter tief auf den Arbeiter und verletzte ihn schwer.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostholstein 2/3