Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein Berliner stehlen Strandkorb in Dahme
Lokales Ostholstein Berliner stehlen Strandkorb in Dahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 25.06.2018
Ein Strandkorb wurde in Dahme entwendet. Quelle: Tilmann Post
Anzeige
Dahme

Der Polizei zufolge waren die 27-jährige Frau und ihr 42 Jahre alter Freund am Freitag kurz vor Mitternacht dabei beobachtet worden, wie sie den Strandkorb über die Promenade zu einem Lieferwagen trugen und mit ihm davon fuhren.

Wenig später fanden Polizeibeamte das Auto in einer nahegelegenen Straße. An der Heckstoßstange entdeckten sie Sandspuren, die Tatverdächtigen befanden sich jedoch nicht beim Fahrzeug. In Absprache mit der Lübecker Staatsanwaltschaft wurde der Lieferwagen abgeschleppt und sichergestellt.

Am Sonntag meldete sich das Paar und gab den Diebstahl zu, um den Wagen zurückzubekommen. Es musste die Abschleppkosten tragen und wurde wegen Diebstahls angezeigt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Ostholstein Vier Polizisten verletzt - Streifenwagen stoßen zusammen

Beim Zusammenprall zweier Streifenwagen in Stockelsdorf (Kreis Ostholstein) sind vier Polizisten teils schwer verletzt worden. Sie waren am Sonntagabend auf dem Weg zu einem Verbrauchermarkt, in den wahrscheinlich eingebrochen worden war, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

25.06.2018

Eine Woche nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 20 bei Lübeck ist einer der verletzten Lkw-Fahrer gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, starb der 55 Jahre alte Mann aus Rheine in Nordrhein-Westfalen am Dienstag in einem Krankenhaus.

20.06.2018

Da am Dienstag aus einem Brief auf dem Polizeirevier Heiligenhafen ein weißes Pulver rieselte, wurde das Gebäude geräumt.

19.06.2018
Anzeige