Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Ostholstein 47-Jährige aus Eutin wird vermisst
Lokales Ostholstein 47-Jährige aus Eutin wird vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 20.08.2018
Wer hat Alexandra M. gesehen? Die Polizei sucht die 47-Jährige.  Quelle: Ulf Dahl
Eutin

Sie ist nach Polizeiangaben in einer Betreuungseinrichtung in Eutin untergebracht und wollte am Freitagmorgen mit dem Bus nach Grömitz fahren. Dafür hätte sie in Neustadt umsteigen müssen. In Grömitz ist die vermisste Frau jedoch nicht angekommen. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Alexandra M. sich in einer Notlage befindet, so die Polizei.

Die 47-Jährige, die auch auf den Namen "Sandra" hört, ist 171 Zentimeter groß, hat kurze, grau-blonde Haare und ein rundliches Gesicht. Die zuletzt getragene Kleidung war ein schwarzes T-Shirt und Shorts, vielleicht führt die Frau auch einen Strohhut bei sich. Wer sie gesehen hat, wird darum gebeten, die Polizei unter -110- zu benachrichtigen.

Von KN-online

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Ortsteil Johannisdorf kam es am Sonnabendmorgen gegen 6 Uhr zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Feuerwehr Oldenburg. Aus noch ungeklärter Ursache krachte ein Traktor mit einem Grubbergespann in eine Hauswand.

28.07.2018

Mit einem Messerstich in die Brust wurde ein 22-Jähriger in Timmendorfer Strand lebensgefährlich verletzt. Zugefügt hat ihm die Verletzung sein Bruder bei einer Auseinandersetzung. Dies teilte die Polizei am Freitag mit.

27.07.2018

Eine 63-jährige Frau ist am Sonnabend, 14. Juli 2018, vor dem Hotel Rigoletto in Eutin angeschossen worden. Dabei wurde sie verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte der Tatverdächtige gefasst werden. Der 29-jährige Ostholsteiner muss nun mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

27.07.2018