5 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Plön
Aktivregion Ostseeküste

Zwölf weiteren Projekten zugestimmt

Foto: Sönke Körber und Melanie Progge leiten die Aktivregion Ostseeküste.

Die Mitgliederversammlung der Aktivregion Ostseeküste hat in Schönberg zwölf weiteren Projekten zugestimmt und ihnen EU-Fördermittel von insgesamt rund 450.000 Euro in Aussicht gestellt. Umgesetzt werden können die Projekte aber erst, wenn das Landesamt Zuwendungsbescheide erteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SPD im Kreis Plön

Schluss mit „Nun ist Schulz“

Foto: Die Moderatoren des SPD-Empfangs Christian Otto (links) und Aylin Cerrah interviewen die Bügermeister Lars Winter (Plön, 2. von links) und Peter Kokocinski (Schönbrg).

Aus dem SPD-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Lutz Schlünsen, platzte es heraus: „Die drehen doch alle durch, alle.“ Dieser Satz richtete sich an die SPD-Spitze in Berlin und die Vorgänge um Martin Schulz. Der Tag seines spektakulären Rückzugs fiel mit dem Neujahrsempfang der Kreis-SPD zusammen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer Förderfonds

Ausgediente Handys helfen dem FÖJ

Foto: Hinrich Goos (von links), Ksenia Kukhno-Blakodatuo und Birgitt Fitschen freuten sich auch am Freitag wieder über einige Kisten voller Alt-Handys.

141.000 Althandys sind von den Abfallwirtschaftsbetrieben im Land seit 2006 gesammelt worden. Das Jugendpfarramt der Nordkirche hat sie zu Geld gemacht. Jetzt ist auf dem Koppelsberg bei Plön ein Förderfonds für das Freiwillige ökologische Jahr (FÖJ) eingerichtet worden. Stammkapital: 145000 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heikendorf

Restaurant Witt-Huus schließt

Foto: Nach nur einem Jahr schließt das Restaurant Witt-Huus in Möltenort.

Aus für das Restaurant Witt-Huus in Heikendorf. Trotz prominenter Lage am Möltenorter Hafen gab es bereits mehrfach einen Pächterwechsel. Zuletzt hatte Veronika Rosada vor gut einem Jahr mit einem neuen Konzept unter dem alten Namen „Witt-Huus“ frischen Wind in die Gastronomie bringen wollen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tierische Untermieter

Fledermäuse fliegen auf Lutterbek

Foto: Im Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus Lutterbek fühlen sich seit dem Umbau auch Fledermäuse wohl.

Gegen die Stimmen der SPD hat die Gemeindevertretung Lutterbek sich für das umstrittene Neubaugebiet am Ortsrand entschieden. Einig waren sich alle, dass die Fledermäuse aus dem Dorfhaus vertrieben werden sollen. Dafür müssen aber an der Außenwand des Hauses Ersatzquartiere geschaffen werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirchbarkau

Markttreff ist Modell für Kooperation

Foto: Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wurde eine Markttreff-Partnervereinbarung zwischen Land und Genossenschaftsverband unterzeichnet.

Der Markttreff in Kirchbarkau ist der einzige landesweit, der komplett von einer Genossenschaft betrieben wird. Das Modell wurde bei der Grünen Woche in Berlin vorgestellt. Dort wurde auch eine Kooperation für „Ländliche Dienstleistungszentren“ zwischen Land und Genossenschaftsverband geschlossen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frauen-Landesliga

Fortuna Bösdorf bittet in die Halle

Foto: Landesligist SV Fortuna Bösdorf konnte im Januar bereits bei den 3. Kreishallen-Masters der Frauen in der Plöner Schiffsthalhalle triumphieren.

Der Spaß am Fußball steht am Sonnabend in der Plöner Schiffsthalhalle im Vordergrund. Bereits zum zwölften Mal veranstaltet das Frauen-Landesliga-Team des SV Fortuna Bösdorf das Turnier, an dem insgesamt acht Mannschaften teilnehmen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Preetz

Land unter wegen der Sohlgleite?

Foto: An der Neuwührener Au sind viele Flächen überschwemmt.

Die neue Sohlgleite in der Alten Schwentine in Preetz ist zur Attraktion geworden. Doch es gibt auch Ärger: Anlieger aus den Umlandgemeinden klagen über Hochwasser und Überschwemmungen. „Die Sohlgleite funktioniert genau so, wie sie berechnet wurde“, sagt dagegen Umweltamtsleiter Jan Birk.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr