Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 17° Regenschauer
Lokales Plön

Nachrichten aus Plön

Die Thor Heyerdahl hilft dem Heikendorfer Feuerschiff. Mit Schnuppertörns sollen Spenden für das reparaturbedürftige Schiff im Möltenorter Hafen gesammelt werden. Für den Montag-Törn sind noch Plätze frei.

Nadine Schättler 20.09.2018
Plön

Panker zahlt Kleidergeld - Fünf Euro für aktive Feuerwehrkräfte

Reich wird man in den drei Feuerwehren in der Gemeinde Panker nicht. Aber alle Einsatzkräfte erhalten zunächst für dieses Jahr eine kleine Entschädigung. Die Gemeindevertretung beschloss einstimmig, jedem aktiven Mitglied fünf Euro Kleidergeld pro Monat zu zahlen.

Hans-Jürgen Schekahn 20.09.2018
Anzeige

Preetz ist um ein Kunstobjekt reicher: eine etwa 2,50 Meter große Skulptur, die auf einer alten Badeinsel steht und an das frühere Freibad im Postsee erinnert. „Nach dem Bade“ hat die Metallgestalterin Isabel Lange aus Bredeneek die weibliche Silhouette mit dem stilisierten Badetuch genannt.

Anne Gothsch 20.09.2018

Nicht nur Pferdefreunde kamen beim Tag des Pferdes am Sonntag auf dem Reit- und Turnierplatz des Reitervereins Westwalddistrikt im Ortsteil Bormsdorf auf ihre Kosten. Auch Fans alter Landmaschinen, Trecker, Motorräder oder Autos hatten ihren Spaß.

Anne Gothsch 17.09.2018

Anzeigenspezial - Tolle Angebote aus der Region

Hier finden Sie nützliche Informationen und interessante Angebote unserer Kunden. Firmen, Veranstalter und Dienstleister aus Kiel und Region stellen ihre Produkte, Projekte und Events vor.

Auf die Frage, ob es eine Wiederholung für „Platt in Plön“ gibt, braucht Rüdiger Behrens keine lange Bedenkzeit: „definitiv ja.“ Der Öllermann der Nedderdüütschen Gill zeigte sich zufrieden mit der Premiere am Wochenende.

Hans-Jürgen Schekahn 16.09.2018
Plön

Sportgala in Heikendorf - Turnerinnen im Rampenlicht

Nicht nur die Fußballer sind in Heikendorf erfolgreich. Wie hoch das Niveau der Leistungsturnerinnen und anderer Sportler im Heikendorfer Sportverein ist, zeigte am Sonnabend die fünfte Sportgala in der Gemeinde-Sporthalle mit einem bunten Programm, an dem sich auch befreundete Vereine beteiligten.

Nadine Schättler 16.09.2018

Der Strand von Hohwacht ist um 16 Kilo Müll leichter. Rechnet man die gefundene Eisenstange und das Eisenrohr hinzu sind es sogar 35 Kilo. „Es ist leider nicht weniger geworden“, fasst die Lütjenburger Umweltberaterin Julia Steigleder die Sammelaktion zusammen.

Hans-Jürgen Schekahn 16.09.2018
Anzeige

Am 15. September endet theoretisch die Saison. Wer in Plön Urlaub macht, muss keine Kurabgabe mehr zahlen. Die Tourist-Info im Bahnhof kümmert sich nicht nur um Buchungen, betreut Vermieter und informiert Ferien- und Tagesgäste - die Mitarbeiterinnen planen jetzt schon fürs nächste Jahr.

Anja Rüstmann 15.09.2018

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen und von attraktiven Rabatten profitieren. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Plön

Neues Angebot in Giekau - Endlich genug Plätze im Kindergarten

Das war schon einmal ein Vorgeschmack auf schlechtes Wetter im Freien. Bei strömenden Regen gaben Giekaus Bürgermeister Manfred Koch und Kindergartenleiterin Irina Madroch den Startschuss für die neue Naturgruppe. Die Platznot im Kindergarten Seekrug ist damit beendet.

Hans-Jürgen Schekahn 15.09.2018

Eine herbe Schlappe erleidet der TSV Plön. Der Tabellenzweite der Verbandsliga Ost verliert vor 130 Zuschauern seine Heimpartie am Freitagabend gegen die SG Bornhöved/Schmalensee und büßt im Kampf um die Tabellenspitze wichtige Punkte ein.

15.09.2018

Botaniker haben in Kitzeberg eine in Schleswig-Holstein verschollene Pflanze entdeckt: das Scheinruhrkraut. Die gefährdete Art hat ihren optimalen Standort auf den Gehwegen des Nobelviertels gefunden, die gepflastert werden könnten. Für die Fachleute wäre dies ein ökologisches Desaster.

Nadine Schättler 15.09.2018
Plön

Wasser wird untersucht - Labormobil macht auf dem Markt Halt

Grundwasser kann durch Nitrate und Pestizide verschmutzt sein. Vielleicht sind auch Krankheitserreger im Wasser? Ob das eigene Brunnenwasser für das Befüllen des Planschbeckens im Garten, zum Gießen oder zum Trinken geeignet ist, kann am Montag, 17. September, untersucht werden lassen.

Anja Rüstmann 14.09.2018
Anzeige

Meistgelesen: Plön

1
Plön

Diverse Veränderungen - Getunter Roller fuhr 100 km/h

2

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

ANZEIGE - Der Herbst kommt und mit ihm neue Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Anzeige