Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Schwerer Unfall: Fünf Menschen verletzt
Lokales Plön Schwerer Unfall: Fünf Menschen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 24.07.2018
Auf der B 76 bei Sandkaten kam es am Dienstag zu einen Unfall. Quelle: Anja Rüstmann
Plön/Bösdorf

Die Bundesstraße nach Eutin wurde voll gesperrt. Im Feierabendverkehr wurde die Umleitung über Stadtheide, Nieder- und Oberkleveez schnell zu einem einzigen Stau. Der Rettungshubschrauber mit dem Notarzt, fünf Rettungswagen, die Feuerwehr Bösdorf und die Polizei waren an der Unfallstelle.

Die Vollsperrung dauerte eine gute Stunde, dann wurde der Verkehr einspurig vorbei geleitet. Bis die beteiligten Pkw aus Berlin und Neumünster abgeschleppt worden waren und der Verkehr von und nach Eutin wieder normal fließen konnte, dauerte es bis gegen 17 Uhr, erklärte Bösdorfs Gemeindewehrführer Volker Horst.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Spitze des Stadtmarketingvereins Schusterstadt Preetz steht jetzt wieder der Bürgermeister: Björn Demmin übernahm in der Mitgliederversammlung den Vorsitz, nachdem sich aus der Runde sonst niemand bereit fand, sich wählen zu lassen. Das Amt des ersten Stellvertreters blieb unbesetzt.

Silke Rönnau 24.07.2018

Kurz vor der geplanten Sanierung des Raisdorfer Freibades formiert sich der Freibadverein in Schwentinental neu: Mit konstruktiven Ideen und offenen Gesprächen wollen die Mitglieder zukünftig den Sanierungsprozess begleiten.

Nadine Schättler 24.07.2018

Obwohl das Frauenfußballfinale des Plöner Kreispokals zwischen dem SV Fortuna Bösdorf und dem TSV Schönberg bereits im Mai mit 4:3 nach Elfmeterschießen zugunsten der Schönbergerinnen ausging, erklärte das Verbandsgericht nun die Fortuna nachträglich zum Pokalsieger des KFV Plön.

23.07.2018