Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Nabu-Station startet in die Saison
Lokales Plön Nabu-Station startet in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 02.05.2018
Von Astrid Schmidt
Die Ausstellung in der Nabu-Station Bottsand bringt den Besuchern Fauna und Flora nahe. Leiterin Gisela Broda (rechts) und Leonie Pambor betreuen die Station vor Ort, die bis 23. September an den Wochenenden geöffnet ist. Quelle: Astrid Schmidt
Anzeige
Wendtorf

Die 2013 überholte und modernisierte Ausstellung zeigt den Querschnitt der Tier- und Pflanzenwelt in dem Gebiet, das nicht betreten werden darf. Vogelbeobachtungen werden vom Deich aus angeboten.

„Unsere Lieblinge sind die Zwergseeschwalben. 46 Brutpärchen wurden gezählt, das ist für uns ein Riesenerfolg“, erklärte Gisela Broda. Es sei ein besonderes Anliegen der Naturschützer, den Menschen nicht nur die Flora und Fauna in dem Gebiet zu zeigen, sondern vor allem das Verständnis dafür zu wecken, weshalb dieses Gebiet nicht betreten werden darf, so Broda weiter. Neben den Zwergseeschwalben finden sich auch Sandregenpfeifer, Brandgänse, Austernfischer und andere Seevögel. Die können in der ständigen Ausstellung im Innern der Nabu-Hütte auf dem Deich betrachtet werden. Über eine Audio-Anlage lassen sich auch die Stimmen der einzelnen Bottsand-Bewohner belauschen. Kinder können über ein interaktives Angebot Jungtiere ihren Eltern zuordnen.

Die Station Bottsand ist nun bis zum 23. September an den Wochenenden von 11 bis 16 Uhr geöffnet. An jedem ersten und dritten Sonnabend des Monats gibt es ab 11.15 Uhr einen Vortrag zur Vorstellung des Schutzgebietes Bottsand mit anschließender Vogelbeobachtung am Deich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele waren es nicht, aber sie waren um so eifriger: Trotz Schietwetters eröffneten am Maifeiertag unerschrockene Badegäste die Freibad-Saison im Ortsteil Raisdorf. Vertreter der Stadt und der Stadtwerke sowie einige Schaulustige drängten sich indessen bibbernd auf den überdachten Flächen.

Anne Gothsch 01.05.2018
Plön Maibaumfest in Ascheberg - Wetter wirbelt Pläne durcheinander

Der Ascheberger Maibaum steht und das dazugehörige Fest von Feuerwehr und Kulturverein "Ascheberg Rockt!" wurde am 1.Mai auch gefeiert. Kälte, Regen und Sturm versalzten den Organisatoren der Freiluftveranstaltung allerdings ganz schön die Suppe.

Sandra Brinkmann 01.05.2018
Plön Glücksgefühle in Dannau - Starker Jahrgang für die Grundschule

Vor zwei Jahren kam Dannaus Bürgermeister Roland Feichtner nur schwer in den Schlaf. In der kleinen Ostseeschule im Ort, die gemeinsam mit Rantzau unterhalten wird, kam nur ein Kind neu hinzu. Nun schläft Feichtner wieder besser. Zum Schuljahr 2018/2019 meldeten sich gleich 13 Abc-Schützen.

Hans-Jürgen Schekahn 01.05.2018
Anzeige