Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön 26 Jahren warten auf den Baugebinn
Lokales Plön 26 Jahren warten auf den Baugebinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 05.12.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Hohwacht

Angesichts der jahrzehntelangen Verzögerung schimpfte Anders über „Besserwisser“ und „Bedenkenträger“. Es sei heute kaum mehr möglich, eine Investition zu tätigen, klagte der Unternehmer aus Hohenfelde. 1992 habe ihn der damalige stellvertretende Bürgermeister von Hohwacht angesprochen, ob er nicht am Dünenweg etwas für den Tourismus bauen möchte. Anders ist in dem Ferienort mit dem Hotel Hohe Wacht und dem Haus am Meer prominent vertreten.

Widerstand auf vielen Ebenen

An höchster Stelle im Kieler Landeshaus traf eine Bebauung am Dünenweg zunächst auf Ablehnung. Später entzweiten sich die Gemeindevertreter über die Frage, ob und was dort entstehen sollte. Andere Kritiker bemängelten, dass das Gesicht von Hohwacht durch die Gebäude verloren gehe. Unbekannte gingen sogar soweit, eine Stranddistel in den Dünenabschnitt zu stecken, um ein Vorkommen der geschützten Art vorzutäuschen. Nun die „Genugtuung“ bei Richard Anders, der das Projekt schon vor einiger Zeit in die Hände seines Sohnes Carsten gelegt hat.

Fertigstellung zur Feriensaison 2020

Die Gebäude am Dünenweg verfügen jeweils über vier Geschosse. Bereits im Erdgeschoss habe man den Blick auf die Ostsee, so Carsten Anders. Im Keller ist eine Tiefgarage mit 36 Stellplätzen untergebracht. Die 40 Apartments, die vermietet werden, sind sind bis zu 86 Quadratmeter groß. Der Wellnessbereich erstreckt sich über eine Fläche von 180 Quadratmeter. Die Apartments sollen zur Feriensaison 2020 bezugsfertig sein.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Hallenkreismeisterschaft - Plön sucht einen neuen Hallenmeister

Der KFV sucht wieder seinen Hallenmeister. Kann der TSV Plön seinen Titel verteidigen? Das Feld der Konkurrenz war lange nicht mehr so ausgeglichen. Für Spannung ist jedenfalls gesorgt, wenn am Sonnabend um 12.30 Uhr das Turnier nach Futsal-Regeln in der Plöner Schiffsthalhalle beginnt.

Michael Felke 05.12.2018

Eine böse Überraschung gab es für den TSV Klausdorf im letzten Spiel vor der Winterpause. Im 13. Spiel erlitten die Frauen aus Schwentinental in der Fußball-Oberliga die erste Saisonniederlage und unterlagen mit 3:4 beim SSC Hagen Ahrensburg.

Michael Felke 05.12.2018

Die mit Spannung erwartete Spitzenbegegnung zwischen dem TSV Gremersdorf und dem TSV Lütjenburg fiel am letzten Spieltag vor der Winterpause den widrigen Witterungsverhältnissen zum Opfer. Drei wichtige Punkte konnte hingegen die Probsteier SG mit einem 1:0-Erfolg bei der SG Kühren einfahren.

Michael Felke 05.12.2018