Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Platt in Plön“ gift dat een tweedes Mol
Lokales Plön Platt in Plön“ gift dat een tweedes Mol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 16.09.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Hella Hansen (links) und Marina Grage unterhielten das Publikum mit Sketchen. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Plön

Plattdeutsche Musik, Sketche, Geschichten und Gespräche verteilt auf zwei Tage – das lockte zum Abend in der Schiffsthal-Aula 110 Besucher an. Zur Rundfahrt auf dem Großen Plöner See am Tag danach kamen etwas weniger.

Insgeheim hatten Behrens und das plattdeutsche Team einige Zuschauer mehr erwartet. Doch am Sonnabend feierten viele Plöner in der Marineunteroffizierschule das Oktoberfest. Auch ein Teil der Mitglieder der Nedderdüütschen Gill war unterwegs zur traditionellen Mehlbüddel-Fahrt. „Das hat uns ein paar Besucher abgezogen.“ Die Gill, die Speellüüd, die Plöner Speeldeel und ihre Gäste stehen aber für nächstes Jahr bereit.

Für die meisten Zuschauer dürfte ein besonderer Höhepunkt der Liedermacher Rainer Martens aus Garding mit seiner Version des Beatles-Klassiker „Let it be“ gewesen sein. Martens machte daraus ein „Schiet egol“. Seine musikalische Botschaft an das Publikum: Egal, was passiert und welche kleinen Steinchen dir das Leben in den Weg wirft. Das ist „Schiet egol“. Der ganze Saal sang mit.

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Sportgala in Heikendorf - Turnerinnen im Rampenlicht

Nicht nur die Fußballer sind in Heikendorf erfolgreich. Wie hoch das Niveau der Leistungsturnerinnen und anderer Sportler im Heikendorfer Sportverein ist, zeigte am Sonnabend die fünfte Sportgala in der Gemeinde-Sporthalle mit einem bunten Programm, an dem sich auch befreundete Vereine beteiligten.

Nadine Schättler 16.09.2018

Der Strand von Hohwacht ist um 16 Kilo Müll leichter. Rechnet man die gefundene Eisenstange und das Eisenrohr hinzu sind es sogar 35 Kilo. „Es ist leider nicht weniger geworden“, fasst die Lütjenburger Umweltberaterin Julia Steigleder die Sammelaktion zusammen.

Hans-Jürgen Schekahn 16.09.2018

Am 15. September endet theoretisch die Saison. Wer in Plön Urlaub macht, muss keine Kurabgabe mehr zahlen. Die Tourist-Info im Bahnhof kümmert sich nicht nur um Buchungen, betreut Vermieter und informiert Ferien- und Tagesgäste - die Mitarbeiterinnen planen jetzt schon fürs nächste Jahr.

Anja Rüstmann 15.09.2018
Anzeige