Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Adventsmarkt mit besonderem Angebot
Lokales Plön Adventsmarkt mit besonderem Angebot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 03.12.2018
Von Anne Gothsch
Christiane Petersen aus Preetz ist ganz begeistert von den Papierbildern mit weihnachtlichen Motiven, die vor allem in Skandinavien als Tisch-, Wand- oder Türschmuck sehr beliebt sind. Quelle: Anne Gothsch
Preetz

Einigen konnten die Besucher bei ihrem Hobby über die Schulter schauen und sich sogar etwas nach eigenen Wünschen anfertigen lassen. So nähten etwa Wiebke Bähr und Anja Jensen aus Preetz Duftsäckchen, Geschirrtücher oder Tischdecken aus Leinenstoff oder aus Großmutters mit Borten verzierter Bettwäsche. Auch Taufkleidchen sowie Unter- und Nachtwäsche aus früheren Zeiten hatten die Freundinnen aus ihrem reichen Fundus mitgebracht, „denn wir lieben Leinen und sind immer wieder begeistert von den alten Handarbeitstechniken, mit welchen die Wäsche aufwendig verziert wurde“, erzählte Anja Jensen.

Spannende Quilling-Technik

Am Stand gegenüber fertigte Ursula Heinrich aus Kiel filigrane Sterne, Engel, Vögel oder Eiskristalle aus schmalen Papierstreifen. Die Quilling-Technik, bei der Papierstreifen gerollt und geformt werden, ist schon seit der Renaissance bekannt. Wie etliche andere Techniken hat sich die Hobbybastlerin das Quilling anhand von Büchern und Vorlagen selbst angeeignet.

Viele Präsente, die aus dem Rahmen fallen

Die typisch dänischen Stickereien auf Kissen, Tischläufern und -decken oder Weihnachtskarten mit textilem Einsatz am Stand von Rita Laude aus Hamburg kamen bei den Besuchern ebenso gut an wie farbenfrohe Schals sowie andere Accessoires aus Filz. Im Dachgeschoss offerierte Barbara Reimers unter anderem Oblaten, auch Glanzbilder genannt, außerdem selbstgemalte Klappkarten mit weihnachtlichen Motiven aus Preetz oder Bastelbögen und papierne Tischsets mit Weihnachtsmotiven, die in Skandinavien sehr beliebt sind. „Ich habe jetzt fast alle Weihnachtsgeschenke zusammen“, meinte Christina Petersen, die zu den Stammkunden zählt. Sie freue sich schon immer auf den Weihnachtsmarkt im Museum, weil sie es seit nunmehr sieben Jahren schätze, dort Präsente zu finden, die aus dem üblichen Rahmen fallen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist eine schöne Tradition im Probstei-Museum: Zu Beginn der Adventszeit öffnet die Museumswerkstatt ihre Türen für die Jüngsten zum „Kinderadvent“. So auch in diesem Jahr. Und auch wenn nur drei Bäcker und Bastler gekommen waren, kamen alle Beteiligten auf ihre Kosten.

Astrid Schmidt 03.12.2018
Plön Ehrung der Landessieger - Das Handwerk buhlt um die Besten

Von den 104 Landessiegern im Deutschen Handwerk stammen ganze 22 aus den Kreisen Plön oder Ostholstein (oder ihr Ausbildungsbetrieb liegt hier). Die Kreishandwerkerschaft Ostholstein-Plön zeichnete die Gewinner in Plön feierlich aus.

Anja Rüstmann 02.12.2018
Plön Großübung in Lütjenburg - Eine Alarmierung, die es in sich hatte

Es war nur eine Übung, doch die hatte es in sich: Auf dem Gelände der ehemaligen kaserne in Lütjenburg bot sich den rund 200 Einsatzkräften ein heftiges Szenario: Abgestürzter Hubschrauber, Pkw unter Baum eingeklemmt, Zusammenstoß zweier Wagen und sehr viele Verletzte.

02.12.2018